Jüngerschaft

Seelische Gesundheit (3): Ein ausgewogener Lebensstil

Auch als Christen kommen wir sehr schnell an unsere Grenzen, wenn es bei uns oder anderen um "psychische Probleme" geht. Eben noch aktiver Mitarbeiter, und jetzt geht gar nichts mehr ... was tun, was raten? - Arnd Bretschneider kennt die Ratlosigkeit und Verzweiflung aus eigener Erfahrung. In dieser dreiteiligen Vortragsserie (2017) teilt er persönliches Erleben und solide medizinische und psychiatrische Erkenntnisse, um (nicht nur) Christen zu helfen, gesünder zu leben und Betroffene verständnisvoller begleiten zu können. (mp3 + Folien)

Seelische Gesundheit (2): Hilfen für Betroffene und Begleiter

Auch als Christen kommen wir sehr schnell an unsere Grenzen, wenn es bei uns oder anderen um "psychische Probleme" geht. Eben noch aktiver Mitarbeiter, und jetzt geht gar nichts mehr ... was tun, was raten? - Arnd Bretschneider kennt die Ratlosigkeit und Verzweiflung aus eigener Erfahrung. In dieser dreiteiligen Vortragsserie (2017) teilt er persönliches Erleben und solide medizinische und psychiatrische Erkenntnisse, um (nicht nur) Christen zu helfen, gesünder zu leben und Betroffene verständnisvoller begleiten zu können. (mp3 + Folien)

Seelische Gesundheit (1): Depression und Burnout verstehen

Auch als Christen kommen wir sehr schnell an unsere Grenzen, wenn es bei uns oder anderen um "psychische Probleme" geht. Eben noch aktiver Mitarbeiter, und jetzt geht gar nichts mehr ... was tun, was raten? - Arnd Bretschneider kennt die Ratlosigkeit und Verzweiflung aus eigener Erfahrung. In dieser dreiteiligen Vortragsserie (2017) teilt er persönliches Erleben und solide medizinische und psychiatrische Erkenntnisse, um (nicht nur) Christen zu helfen, gesünder zu leben und Betroffene verständnisvoller begleiten zu können. (mp3 + Folien)

Mit aufrichtigem Herzen leiten

Er hatte es bis zur Spitze geschafft, hatte Macht und Ansehen. Frauengeschichten sind von ihm nicht überliefert. Geistlich gesehen war er als Leiter von Gott erwählt und begabt worden – und zu verschiedenen Anlässen überkam ihn der Geist Gottes mit Macht. Und obwohl Saul schließlich 40 Jahre im Amt blieb, verwarf Gott ihn. Es mangelte ihm an wirklichem Charakter – ihm ging es um den Schein, nicht um das Sein. Sein Herz schlug nicht für Gott. Aus den unguten Aspekten in Sauls Leben können wir einige gute Prinzipien ableiten, die uns helfen werden, mit ganzem Herzen für Gott und sein Volk da zu sein...

Sachwalterschaft

Beim Lesen meiner ersten „nicht revidierten“ Elberfelder Bibel machte ich erstaunliche Entdeckungen. Manche Worte waren völlig anders übersetzt, als ich es aus der Luther-Bibel gewohnt war. Die extravagante Wiedergabe „Sachwalter“ anstelle von „Beistand“ oder „Fürsprecher“ hat es mir bis heute angetan. Was mag den Übersetzer damals um 1870 dazu bewogen haben, diesen Begriff zu wählen?

Jahreswechselfreizeit 21PLUS

Reformation durch Gottes Wort – Bibelarbeiten zum Buch Esra Seminare und Themen über das Leben als Twen, Ausbildung und Arbeit, Gemeinde und Dienst, Lebensbild, News aus der Weltmission, Fest zum Jahreswechsel, Ausflüge und Zeit zur Besinnung, Gutes Tun-Projekt am Neujahrstag.

Die El Berganti Kurz-Bibelschule

Eine Woche die Bibel studieren in der herbstlichen Sonne Spaniens Abends Lernen, einen Bibeltext in seinem Zusammenhang zu studieren (induktives Bibelstudium) am Beispiel des Lukasevangeliums Morgens Zeit für persönliches Bibelstudium und Hausaufgaben Nachmittags Entspannen, Strand, Wandern, Rad fahren, Ausflüge Für jeden, der Gottes Wort lieb hat, der noch was hinzu lernen möchte, und der offen dafür ist, dass Gott sein Leben verändert. Anmeldeschluss: 01.09.

Reher Rüstzeit

In diesem Jahr werden wir uns noch einmal mit der Person Samuel beschäftigen. Wir werden intensiv danach forschen, wie er seinem Gott gedient hat. Wir wollen aus seinem Leben, für unser Glaubensleben lernen. Seien Sie dabei und erleben Sie eine herbstliche Gemütlichkeit im hohen Westerwald.

Männer-Wochenende

Bitte fordern Sie zu dieser Freizeit Informationen an, da das Thema des Wochenendes bei Redaktionsschluss noch nicht feststand.