Material für Kleingruppen

Ob Hauskreise, Jüngerschaftsgruppen, evangelistische Bibelgruppen, Frauen-, Männer, Teeny-, Jugend-, Minigruppen oder Seniorenkreise, als erste Grundlage für gemeinsames Nachdenken empfehlen wir immer Gottes Wort selber. Das ist unsere Kraft, unser Licht, unser Schwert, unser Trost. Und in vielen Fällen braucht man auch nichts anderes dazu – vorausgesetzt, es gibt Leiter oder zumindest Teilnehmer, die es gut genug kennen, um der Gruppe beim Miteinanderlernen zu helfen. 

Den meisten Gruppen tut es allerdings gelegentlich gut, beim Bibellesen die Gedanken anderer begabter Mitarbeiter Gottes zu berücksichtigen. Einige der durch sie entstandenen Bibellektionen und -kurse werden in der folgenden Tabelle vorgestellt. Wir freuen uns über Hinweise auf weiteres erprobtes Material – egal ob bunt gedruckt aus einem Verlag oder nur schwarz-weiß digital aus dem normalen Gemeindeleben!

(im Aufbau)

Altes Testament

Thomas Powilleit: Fundamente des Glaubens

1.Mose 1-11

Es geht hier um die tragfähige Basis, auf der unser Vertrauen zu Gott aufgebaut ist – die Fundamnte unseres Glaubens. In den ersten elf Kapiteln des ersten Buches Mose geht es um die Geschichte der Menschheit und der Völker. Dieses Buch hilft uns zu verstehen, wie viele Dinge entstanden sind: Himmel und Erde, Beginn der Menschheit, Ehe und Familie. Leider müssen wir auch zusehen, wie Satan sein Werk auf dieser Erde treibt und wie es ihm gelingt, Sünde und Tod in Gottes gute Schöpfung hinein zu bringen. Doch Gott lässt seine Menschen nicht allein. Er sucht sie und will sie retten!

Evangelium für Alle
Gemeinde liest Bibel – 1. Buch Mose 

1. Buch Mose (Genesis)

Ein Bibelleseplan und Gesprächsführer – in 8 Wochen durch das 1. Buch Mose. Tägliche Bibellese mit 2-3 Fragen zum Text, dazu Fragen und Gesprächshilfen für wöchentliche Gruppentreffen.

dada.platte@t-online.de
Thomas Powilleit: David – Ein Mensch nach dem Herzen Gottes

1. + 2. Samuel

Was hat David als Sünder und Kriegsherr zu einem Mann nach dem Herzen Gottes gemacht? Das wollen wir mit Hilfe dieses Bibelhauskreis-Heftes entdecken. Der König Israels kann uns motivieren, selbst von der Sehnsucht bestimmt zu werden, ein Mensch nach Gottes Herzen zu werden und Gottes ganzen Willen zu tun.

Evangelium für Alle
Barber/ Rasnake/ Shepherd, Könige

Könige Israels

Ein 12-Wochen-Kurs über 12 Leiter Israels, deren Leben Gott benutzte, um sein Volk zu formen und zu lehren – und zukünftige Generationen von Bibellesern. Sie lehren uns z.B. echte Buße (David), Weisheit (Salomo), Umgang mit Erfolg und Ehre (Asa) – Eigenschaften und Fähigkeiten, die jeder Leiter braucht. Behandelt werden Saul, David, Salomo, Jerobeam, Asa, Ahab, Joschafat, Hiskia, Josia, Serubbabel und Esra, Nehemia und der wahre König Israels.

Das Kapitel über Josia ist auch als Einzelheft (40 S.) erhältlich.

Rigatio
Thomas Powilleit: Die Psalmen

Die Psalmen

Die Psalmen sind bei Christen das beliebteste alttestamentliche Buch. Auch wenn wir die Melodien dieser Loblieder nicht mehr kennen, geben diese Texte uns auch heute noch Trost. Klagen, Ängste und Zweifel werden genauso in Worte gefasst wie Freude und Jubel. Die Psalmen bereichern unser Gebetsleben, indem sie den Blick über unsere Probleme hinaus für Gottes Anliegen schärfen. Der Herr Jesus selbst hat Psalmen gebetet und ist mit einem Psalmwort auf den Lippen gestorben.  In allem ist aber nicht der Mensch, sondern Gott selbst der Anfang und das Ziel des Gebetes. Deshalb lohnt es sich, mit den Psalmen beten zu lernen. Behandelt werden die Psalmen 1, 22, 50, 51, 58, 73, 90, 96, 115, 126, 146.

Evangelium für Alle
Barber/ Rasnake/ Shepherd

Propheten Israels

Ein 12-Wochen Kurs über 12 Propheten, die Gottes Wahrheit in einer Welt reden, wo man diese Botschaft oft nicht hören will, obwohl sie bis heute Fundament unseres Lebens und Dienstes als Christ ist. Behandelt werden: Samuel, Elia, Elisa, Jona, Hosea, Jesaja, Micha, Jeremia, Habakuk, Daniel, Haggai und Christus, der Prophet.

Rigatio

 

 

 

 

Neues Testament

Thomas Powilleit: Begegnungen mit Jesus

 

Die Evangelien

Die beste Nachricht aller Zeiten bleibt: Jesus Christus selbst war auf dieser Erde – Gott zum Anfassen. Jesus kam, um für unsere Schuld als Menschen zu sterben, aber er nahm auch teil an unserem Leben. Die Evangelien beschreiben, wie Menschen ihm begegnet sind. Doch der Herr der Herren ruft zu allen Zeiten Menschen in seine Nachfolge. Er will, dass auch wir IHM persönlich begegnen.

Evangelium für Alle

Thomas Powilleit: Leitplanken zum Glück

 

Die Bergpredigt (Matthäus-Evangelium)

Die Bergpredigt ist die bekannteste Predigt, die Jesus Christus gehalten hat. Wer sie liest, merkt schnell, dass er diesem Anspruch nicht gerecht werden kann. Das ist auch nicht das Ziel der Predigt. Jesus zeigt dadurch, dass nicht das Gesetz, sondern er selbst der Weg zu Gott ist. Er ist nicht gekommen, das Gesetz aufzulösen, sondern es zu erfüllen.

Evangelium für Alle

U. Hartmann: Lehre uns beten – Entdeckungen im Vaterunser

 

Vaterunser

6 Lektionen zum Gebet des Herrn.

dada.platte@t-online.de

Lothar Jung, Markus besser verstehen

Markus-Evangelium

In 17 Lektionen wird das gesamte Markusevangelium erarbeitet: Wie Jesus Menschen verändert und auf den Dienst vorbereitet. Praktische Hilfen für die persönliche Nachfolge, die direkt umgesetzt werden können. Zum Einzelstudium, für Jugendgruppen oder Hauskreise, mit vielen hilfreichen Anregungen zur Durchführung von Gruppenstunden und -gesprächen. Ideal als Grundlage für Bibelarbeiten oder sogar für Predigten.

 

Rigatio
Everson/ McIlwain, Gemeinde in Christus

 

Apostelgeschichte

Die 13 Lektionen über die Apostelgeschichte behandeln das, was die Gemeinde heute braucht. Es geht um Themen wie: Erlösung, Taufe, Gemeindeleitung, Gebet, das Wirken des Heiligen Geistes und vieles mehr. Für Einzelne oder Gruppen, als Lehrmaterial für Bibelunterricht oder Predigt.

Rigatio

Wilhelm Diegel: Die Saat geht auf

 

Apostelgeschichte 1-9

Damit Saat aufgehen kann, muss vorher ein Korn sterben. Es ist der Herr Jesus; Er wurde dieses Korn. Nach seinem Tod stellt sich die Frage: Wo ist die Frucht? Diese Frage beantwortet die Apostelgeschichte. Sie zeigt, unter welchen Umständen das Evangelium sich verbreitete, wie es verbreitet wurde, wo es verbreitet wurde und welche Frucht dabei entstanden ist. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Entwicklung der ersten Gemeinde, um daraus Mut zu schöpfen und Gottes Handeln in der Geschichte und der eigenen Gemeinde zu erkennen. Dazu wurden aus den ersten neun Kapiteln einzelne Geschichten, Personen und Situationen ausgewählt.

Evangelium für Alle

Timothy Keller: Gott schenkt uns seine Gnade – Der Römerbrief erklärt

Römerbrief

Zwei Bände, die für jeden Hauskreis geeignet sind und keine große Vorbereitung eines Leiters voraussetzen. Zuerst wird auf einigen Seiten ein Abschnitt des Römerbriefs anwendungsnah erklärt und dann mit einigen Fragen für die Gruppe zum Austausch freigegeben.

cb-buchshop.de

 

Everson/ McIlwain, Gerecht in Christus

Römerbrief

Für ein siegreiches Leben als Christ müssen die Grundlagen stimmen: mit Christus gestorben, begraben und auferstanden sein. In 13 Lektion entdecken Sie den Römerbrief und wie Sie Frucht für den Herrn bringen. Für Einzelne oder Gruppen, als Lehrmaterial für Bibelunterricht oder Predigt.

Rigatio
Predigtreihe Römerbrief

 

 

Römerbrief

4 Studienhefte mit jeweils 5-7 Lektionen zum Römerbrief.

dada.platte@t-online.de

Everson/ McIlwain, Erlöst in Christus

 

Epheserbrief

13 Lektionen über die Segnungen in Christus Jesus, die im Alltag helfen und ermutigen: Wie können Christen überzeugend in Familie und Beruf leben? Wie sieht ein Leben im Heiligen Geist aus? Was ist die Gemeinde, und wie ist die Beziehung der Gläubigen zueinander? Diese und andere Fragen beantwortet der Epheserbrief.

Der Kurs eignet sich zum Einzel- oder Gruppenstudium, als Lehrmaterial für den biblischen Unterricht, Grundlage für eine Predigtreihe oder als Leitfaden für die Bibelstunde.

 

Rigatio

Thomas Powilleit: In Gottes Familie miteinander leben

 

Epheserbrief

Gemeinde ist keine Erfindung von Menschen. Gott wollte, dass es auf dieser Erde SEINE Gemeinde gibt. Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen sollen wie in einer harmonischen Familie in Frieden miteinander leben.

Evangelium für Alle

Thomas Powilleit: Zur Freude befreit

 

Philipperbrief

Christen sollen an ihrer Freude erkannt werden, die sich nicht mit der Gefühlslage oder den Umständen ändert. Weil diese Freude eine Freude über Jesus ist, bleibt sie konstant und hält auch Freudenkillern stand. Denn Christen sind zur Freude befreit. Dieses Heft möchte helfen, als Christ die Freude wieder neu zu entdecken.

Evangelium für Alle

Lothar Jung: Bibelstudienkurs Philipperbrief

Philipperbrief

In 5 Kurseinheiten lernen die Teilnehmer an zusammenhängenden Bibeltexten, wie induktives Bibelstudium funktioniert. 6 sich immer wiederholende Arbeitsschritte führen durch alle 4 Kapitel des Philipperbriefes. Zudem bietet der Kurs die Möglichkeit, über die biblische Bedeutung und deren Anwendung im eigenen Leben ins Gespräch zu kommen. Komplett mit Arbeitsblättern für Kursteilnehmer und Lösungsunterlagen für den Leiter.

Erhältlich als pdf (kostenlos) oder als kopierte Broschüre (á € 2,50).

Christliche Jugendpflege e.V.,
Kirchstraße 4,
35685 Dillenburg,
Tel. 02771/850722,
Email: l.jung@christ-online.de

Thomas Powilleit: Jesus allein ist genug

 

Kolosserbrief

Jesus allein ist genug – das ist das große Thema des Kolosserbriefes. Jesus allein – das ist die Antwort, die Paulus auf die Situation in Kolossäa gibt. Schön, wenn dieses Hauskreisheft dazu hilft, die Botschaft des Kolosserbriefes neu für uns zu entdecken und zu verstehen: Jesus ist die Antwort auf jeden Mangel. Bei IHM ist alle Suche zu Ende. Wer Jesus hat, hat alles, was ein Mensch braucht. Mehr als Jesus gibt es nicht. Jesus allein ist genug.

Evangelium für Alle

Lothar Jung: Bibelstudienkurs 1. Thessalonicherbrief

1. Thessalonicherbrief

In 8 Kurseinheiten lernen die Teilnehmer, wie induktives Bibelstudium an zusammenhängenden Bibeltexten funktioniert. 6 sich immer wiederholende Arbeitsschritte führen durch alle 5 Kapitel des 1. Thessalonicherbriefes. Zudem bietet der Kurs die Möglichkeit, über die biblische Bedeutung und deren Anwendung im eigenen Leben ins Gespräch zu kommen. Komplett mit Arbeitsblättern für Kursteilnehmer und Lösungsunterlagen für den Leiter.

Erhältlich als pdf (kostenlos) oder als kopierte Broschüre (á € 2,50).

Christliche Jugendpflege e.V.,
Kirchstraße 4,
35685 Dillenburg,
Tel. 02771/850722,
Email: l.jung@christ-online.de

Thomas Powilleit: Begegne deinem Gott

 

1. + 2. Thessalonicherbrief

Begegne deinem Gott – das war die Sehnsucht, die die Thessalonicher bestimmte. Sie haben diese Welt nicht als ihr Zuhause gesehen. Die Thessalonicher motivieren, uns neu unserer Hoffnung auf die Wiederkunft Christi bewusst zu werden und demgemäß in der Kraft des Geistes Gottes ein Leben zu führen, das Jesus groß macht. Sie wollen auch in uns die Sehnsucht danach wecken, Gott zu begegnen.

Evangelium für Alle

Lothar Jung: Bibelstudienkurs 2. Timotheusbrief

2. Timotheusbrief

In 5 Kurseinheiten lernen die Teilnehmer, wie induktives Bibelstudium an zusammenhängenden Bibeltexten funktioniert. 6 sich immer wiederholende Arbeitsschritte führen durch alle 4 Kapitel des 2. Timotheusbriefes. Zudem bietet der Kurs die Möglichkeit, über die biblische Bedeutung und deren Anwendung im eigenen Leben ins Gespräch zu kommen. Komplett mit Arbeitsblättern für Kursteilnehmer und Lösungsunterlagen für den Leiter.

Erhältlich als pdf (kostenlos) oder als kopierte Broschüre (á € 2,50).

Christliche Jugendpflege e.V.,
Kirchstraße 4,
35685 Dillenburg,
Tel. 02771/850722,
Email: l.jung@christ-online.de

Thomas Powilleit: Glaubenstäter gesucht

 

Jakobusbrief

Der Jakobusbrief ist ein Brief der Tat. Er quillt über vor Hilfen, den Glauben an Jesus im Alltag zu leben. Mut machend und korrigierend – so erleben wir Jakobus. Als einen Mann, der Klartext spricht und seine Leser und damit auch uns herausfordert, Jesus konkret im Alltag nachzufolgen.

Evangelium für Alle
Lothar Jung: Bibelstudienkurs 1. Petrus

 

In 5 Kurseinheiten lernen die Teilnehmer, wie induktives Bibelstudium an zusammenhängenden Bibeltexten funktioniert. 7 sich immer wiederholende Arbeitsschritte führen durch alle 5 Kapitel des 1. Petrusbriefes. Zudem bietet der Kurs die Möglichkeit, über die biblische Bedeutung und deren Anwendung im eigenen Leben ins Gespräch zu kommen. Komplett mit Arbeitsblättern für Kursteilnehmer und Lösungsunterlagen für den Leiter.

Erhältlich als pdf (kostenlos) oder als Broschüre (á € 4).

Christliche Jugendpflege e.V.,
Kirchstraße 4,
35685 Dillenburg,
Tel. 02771/850722,
Email: l.jung@christ-online.de

Thomas Powilleit: Briefe von Jesus an dich

 

Die Sendschreiben (Offenbarung)

Briefe von Jesus – geschrieben sie an historische Gemeinden, aber so grundsätzlich, dass auch wir als Christen des 21. Jahrhunderts vieles aus ihnen lernen können. Die Briefe von Jesus wollen die Gemeinden aufwecken und ihnen helfen, ihre Beziehung zu Jesus neu zu beleben.

Evangelium für Alle

Themen

Bibelverständnis

Vertikal: Kurs auf Gott

 

 

Evangelistischer Glaubenskurs

Zehn Vorträge auf 2 DVDs (incl. 5 Arbeitshefte und 1 Leitfaden für Leiter) zu verschiedenen Themen rund um Bibel, Glauben und Jesus Christus, in optisch ansprechenden Filmen locker und unterhaltsam aufbereitet. Und so geht’s: Vorträge anschauen und mit Hilfe der Arbeitshefte darüber diskutieren und nachdenken. Im Leiterheft gibt es viele hilfreiche Tipps, die auch unerfahrene Christen zur Durchführung des Kurses ausrüsten.

cb-buchshop.de
Dr. Armin Mauerhofer/ Peter Güthler: Echtes Leben finden

Evangelistischer Glaubensgrundkurs

5 Lektionen über Fragen wie: Ist die Bibel zuverlässig? Was ist der Mensch? Wer ist Jesus Christus? Wie findet man echtes Leben?

Rigatio
Ken Wilson: Gott in der Bibel begegnen

Evangelistischer Glaubenskurs

5 Lektionen als Leitfaden, um anderen das Evangelium verständlich zu erklären. Es geht um die Fragen: Interessiert sich Gott für mich? Was trennt mich von Gott? Warum ist Jesus wichtig? Was erwartet Gott von mir? Wie lebe ich mit Gott?

Der Kurs enthält persönliche Lebensberichte, Zitate zum Nachdenken, kurze Bibelverse zum Auswendiglernen, Aufgaben zum Erarbeiten sowie ein Verzeichnis wichtiger biblischer Begriffe. Er kann allein, zu zweit oder in einer Gruppe bearbeitet werden – ideal für neue Gläubige und für alle, die noch auf der Suche nach Gott sind.

Rigatio
Emmaus-Bibelkurse Basismodul, 5 Kurse

Keiner ist vollkommen, nur er!

Jesus Christus kennenlernen in 5 Kursen

  1. Keiner ist vollkommen, nur er!
    Wer Jesus Christus ist, was er getan hat, und wie wir ihn kennenlernen können.
  2. Das Wort Gottes
    In diesem Kurs wird anhand des Johannes-Evangeliums erklärt, was es bedeutet, dass Jesus Christus das „Wort Gottes“ ist.

  3. Der Diener Gottes
    Das Evangelium nach Markus lehrt, dass Jesus alles, was er getan hat, im Dienst des Vaters im Himmel getan hat.

  4. Menschen, die dem Herrn Jesus begegneten
    Die Geschichten von sechs Männern aus der Bibel, die eine persönliche Begegnung mit dem Herrn Jesus Christus hatten.

  5. Was die Bibel lehrt
    Wer Gott ist, wer der Mensch ist, was Sünde ist und wer Jesus Christus ist. Außerdem Themen wie Errettung, Gnade, Glauben, Himmel, Hölle und die Wiederkunft Jesu Christi.

Bonus: Zu jedem Kurs Hilfen für Gesprächsleiter zum kostenlosen Herunterladen hier

 

Heukelbach
Peter Güthler/ William MacDonald: Die Bibel

Eine Übersicht über das Buch der Bücher

In 5 Lektionen Kurzdarstellungen zu jedem der 66 Bücher der Bibel. Einführungen, Fragen und Grafiken helfen dir, selbst in den biblischen Text einzutauchen und eigene Entdeckungen zu machen. Ein idealer Einstieg ins Bibellesen für solche, die neu im Glauben sind, aber auch für „alte Hasen“ gibt es Neues zu entdecken bzw. Altbekanntes wird kurz und klar auf den Punkt gebracht.

Rigatio
Everson/ McIlwain, Geborgen in Christus

 

Gang durch die Heilsgeschichte – der rote Faden der Bibel

Warum ist Jesus Christus so zentral? Was haben Christen mit dem Alten Testament zu tun? Diese Fragen betreffen unser Glaubensfundament.

Diese 13 Lektionen helfen – besonders neuen – Gläubigen, die biblische Grundlage für ihre Sicherheit in Christus zu verstehen. Begebenheiten des Alten Testaments werden mit dem Fokus auf Jesus Christus gelesen: Er ist das Opferlamm, ihm begegnen wir in der Stiftshütte, er ist das Licht, das Brot des Lebens, der große Befreier …

Der Kurs eignet sich zum Einzel- oder Gruppenstudium, als Lehrmaterial für den biblischen Unterricht, Grundlage für eine Predigtreihe oder als Leitfaden für die Bibelstunde.

Rigatio

Whitney T. Kuniholm: Entdeckungsreise durch die Bibel

Der rote Faden durch die Bibel

100 sorgfältig ausgewählte Bibelabschnitte: 50 aus dem Alten Testament, 50 aus dem Neuen Testament, um Gottes roten Faden durch die Bibel zu entdecken.

Dieses Buch enthält zu allen 100 Bibeltexten:

  • Leicht verständliche Erläuterungen
  • Übertragungen in den Alltag
  • Gebetsvorschläge
  • Platz für eigene Gedanken
cb-buchshop.de
Josh und Sean McDowell, Mit Sicherheit (2 Bände; einzeln oder als Paket erhältlich)

Grundlagen des Glaubens

Zwölf elementare Wahrheiten unseres Glaubens anschaulich und eindrücklich vorgestellt. Das Entdecken unseres Glaubens ist keine trockene und langweilige Sache, sondern interessant, lebendig und von praktischer Bedeutung für das alltägliche Leben!

Themen Band 1: Die Existenz Gottes, das Wort Gottes, Sünde, die Menschwerdung Jesu, Sühnung und Rechtfertigung.

Themen Band 2: Neues Leben in Christus,Auferstehung Jesu, Dreieinheit Gottes, Reich Gottes, Gemeinde und Jesu Wiederkunft.

Der Kurs vertieft den eigenen Glauben und gibt hilfreiche Tipps und Anregungen, wie man in der Familie, mit Freunden oder Kollegen darüber reden kann.

Rigatio
    
Eddie Rasnake: Satans Macht und Gottes Hilfe

Geistlicher Kampf

7 Lektionen darüber, was die Bibel lehrt über Satan und seine Dämonen, Welt und Fleisch – und wie wir uns dagegen wehren können. Gott stellt uns Mittel für den Kampf zur Verfügung. Üben Sie sich darin, diese geistlichen Waffen zu gebrauchen und siegreiche Schlachten zu schlagen!

Rigatio
Daniel Siemens: Der Himmel – ein Blick in die Zukunft

Faszination Zukunft

8 Lektionen darüber, was die Bibel wirklich über den Himmel sagt. Lass dich für dein ewiges Zuhause begeistern!

Rigatio

Nachfolge

Barry St. Clair u.a.: Jesus Starter Kit

Erste Schritte in der Nachfolge

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Er will helfen, erste Schritte in der Nachfolge Jesu zu gehen. In sechs Lektionen werden die Themen Gebet, Zeugnis geben, Gemeinde, Vergebung, Veränderungen in meinem Leben behandelt.
Auf der beigefügten CD gibt es zu jedem Kapitel eine motivierende Kurzpredigt von Jugendevangelist Markus Wäsch. Ein Bibelleseplan von Lothar Jung ermöglicht in 34 Tagen einen Gang durch das Markus- Evangelium und bietet Fragen zum Text und Impulse fürs Leben.

Leseplatz.de

Eddie Rasnake: Mein Leben als Christ

Grundlagen der Jüngerschaft

In diesem 12-Wochen-Kurs beschreibt der Autor lebendig und anschaulich seine erste Zeit als Christ. Er gibt weiter, was er als unerlässliche Mittel für ein gesundes Wachstum im Glauben und für das tägliche Leben mit Jesus Christus kennengelernt hat. Es geht um Fragen wie: Woran sehe ich, ob ich geistlich wachse? Was mache ich, wenn ich wieder sündige? Wie studiert man die Bibel? Was macht man in der Stillen Zeit? Wie bringe ich Frucht? u.v.m.

Rigatio

James G. McCarthy: Training Jüngerschaft

Jüngerschaft

24 Lektionen mit sieben Trainings-Disziplinen (z.B. Gebet, Auswendiglernen, Zeit mit Gott, Evangelisation…) lernt man, was ein Jünger Jesu wissen und praktizieren sollte. Der Kurs ist so konzipiert, dass das Material in einer Zweierschaft oder Kleingruppen mit Schüler(n) und Mentor erarbeitet wird.

Rigatio
Larry E. McCall: Leben wie Er

Jüngerschaft: Leben in Jesu Fußspuren

17 Lektionen über den Charakter Jesu, wie er ihn in seinem Leben auf der Erde gezeigt hat – und wie wir lernen können, seine Charakterzüge widerzuspiegeln und zu leben wie er. Lerne von seiner Sanftmut, seinem Vergeben und Dienen, von seinem Beten und seiner Freude etc. 

Der Kurs eignet sich für junge Gläubige und reife Christen.

Rigatio
DeMoss Wolgemuth/ Grissom: Neu belebt von Ihm

Persönliche Erweckung

Müde vom Versuch, ein guter Christ zu sein? Überlastet mit Gemeindeaktivitäten? Das Gefühl, geistlich leer zu sein?

In 12 praktischen Lektionen stellen die Autoren Prinzipien für persönliche Erweckungen vor. Wenn Sie für Ihr Leben mit Gott mehr Begeisterung und Tiefe suchen, finden Sie hier den Schlüssel dazu. Entdecken Sie, wie dadurch auch Ihre Beziehung zu Mitmenschen eine neue Qualität bekommt.

Rigatio
BAO-Light 1: Gerettet aus Gnade 

Gerettet aus Gnade

Es geht um die grundlegenden Fragen am Beginn eines Lebens als Christ: Was heißt es, Christ zu sein? Wie wird man das eigentlich? Was verändert sich dann? Was hat Gott dann weiter mit meinem Leben vor? Es wird deutlich: Aus der Gnade Jesu und unter seiner Herrschaft zu leben ist kein Widerspruch, wenn man erkannt hat wie und wozu Gottes Gnade befreit. – Das erste von sechs Heften, die als umfassender Glaubensgrundkurs / Jüngerschaftskurs konzipiert sind. Häufig werden diese Hefte aber auch für Hauskreise verwendet.

BAO-Kurse
BAO Light 2: Wachstum im Glauben 

Wachstum im Glauben

Dieser Jüngerschaftskurs behandelt die Frage, welche Dinge grundlegend wichtig sind, um im Glauben zu wachsen. Er erklärt und trainiert deshalb geistliche Übungen / geistliche Disziplinen wie Bibellesen, Gebet, Gemeinschaft, etc. – Die Lektionen in diesem Heft eignen sich hervorragend als Jüngerschaftskurs, werden aber häufig auch als Hauskreisthemen verwendet.

BAO-Kurse
BAO light 3: Hindernisse überwinden 

Hindernisse überwinden

Als Christ zu leben ist nicht immer einfach! Bald schon merken wir, dass Zorn (oder Habgier, Eifersucht,…) nicht plötzlich aus unserem Leben verschwunden sind. Deshalb beschäftigt sich dieser Kurs für Wachstumsgruppe und Jüngerschaftstraining mit der Frage, warum es uns so schwer fällt, der Sünde zu widerstehen – und was wir dagegen tun können. – Zur Verwendung in Wachstumsgruppen, als Jüngerschaftskurs und Hauskreisthemen.

BAO-Kurse
BAO light 4: Mit Gott vertraut werden 

Mit Gott vertraut werden

Dieser Glaubenskurs beschäftigt sich mit der Frage: Wie können wir eine intensivere Beziehung mit Gott leben? Gott ist kein bloßes Forschungsobjekt Wir sollen ihn wie einen Geliebten sehen und kennen lernen. – „Mit Gott vertraut werden“ ist das vierte Heft der Light-Serie. Zusammen sind die 6 Hefte gedacht als umfassender Jüngerschaftskurs; gern werden die Lektionen auch als Hauskreisthemen verwendet und eignen sich hervorragend für einen Glaubenskurs.

BAO-Kurse
BAO light 5: Miteinander leben 

Miteinander leben

Jede Gemeinde besteht aus einer bunten Vielfalt von Menschen mit völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten und Charakteren. Obwohl die Gemeinde Jesu kein irdischer Interessensverband, sondern eine Schöpfung des Himmels, ein Wunder der Gnade Gottes ist, zerbrechen manche Gemeinden an Meinungsverschiedenheiten und Konflikten. Dieser Kurs möchte Hilfestellung geben für das Miteinander in der Gemeinde. Er ist – zusammen mit den anderen Light-Kursen – als Jüngerschaftskurs konzipiert, wird aber immer wieder gern auch als Hauskreismaterial verwendet.

BAO-Kurse
BAO light 6: Verantwortung übernehmen 

Verantwortung übernehmen

Jeder Christ steht in Beziehungen: Familie, Ehe, Eltern, Arbeitsplatz, Staat, Gemeinde… Wie können wir dort zu Gottes Ehre leben? Mitunter teilen wir unser Leben in zwei Bereiche auf: die Gemeinde und den Alltag. Dieser Kurs macht deutlich, dass Gottes Wort für alle Lebensbereiche gilt – ein Gewinn bringendes Hauskreisthema!

BAO-Kurse
Jean Gibson: Training im Christentum 1

TiC 1: Grundlagen für Christen

Ziel dieser Kurse ist es, Menschen zum Herrn Jesus zu führen (TiC 0) und Christen in der Nachfolge zu schulen. Sie werden herausgefordert, ihr Leben unter die Herrschaft Gottes zu stellen und für Ihn Frucht zu bringen. TiC 1: Das Evangelium, die Lehre von Christus und sein Herrschaftsanspruch, Taufe, Heilsgewissheit, Gemeindeleben, Umgang mit Versuchungen, Stille Zeit, Bibelstudium, Gebet, Zeugnis geben, persönliches Zeugnis erarbeiten, Abendmahl.

Leiterheft kostenlos dazu erhältlich!

Leseplatz.de
Jean Gibson: Training im Christentum 2

TiC 2: Aufbaukurs für Christen

Ziel dieser Kurse ist es, Menschen zum Herrn Jesus zu führen (TiC 0) und Christen in der Nachfolge zu schulen. Sie werden herausgefordert, ihr Leben unter die Herrschaft Gottes zu stellen und für Ihn Frucht zu bringen. TiC 2: Autorität der Bibel, unsere Stellung in Christus, Wille Gottes, Lebensziele, Geist Gottes, Geistesgaben, Dienst, Heiligung, Abseits vom Herrn, Wiederkunft Jesu.

Leiterheft kostenlos dazu erhältlich!

Leseplatz.de
Jean Gibson: Training im Christentum 3

TiC 3: Für Fortgeschrittene

Ziel dieser Kurse ist es, Menschen zum Herrn Jesus zu führen (TiC 0) und Christen in der Nachfolge zu schulen. Sie werden herausgefordert, ihr Leben unter die Herrschaft Gottes zu stellen und für Ihn Frucht zu bringen. TiC 3: Bibelstudium, überströmendes Leben, mit Christus gekreuzigt, Umgang mit Prüfung, Leid und Kränkung, Anbetung, Präsentation des Evangeliums, Apologetik, Irrlehren, Weltmission.

Leiterheft kostenlos dazu erhältlich!

Leseplatz.de
Jean Gibson: Training im Christentum 4

TiC 4: Jüngerschaftskurs (für sehr Fortgeschrittene)

Ziel dieser Kurse ist es, Menschen zum Herrn Jesus zu führen (TiC 0) und Christen in der Nachfolge zu schulen. Sie werden herausgefordert, ihr Leben unter die Herrschaft Gottes zu stellen und für Ihn Frucht zu bringen. TiC 4: Aspekte der Nachfolge, Jesus als großes Vorbild, Prioritäten, Sicht für Gemeinde und Mission, Jünger als Arbeiter, als Multiplikator, geistlicher Kampf, Charakterbildung.

Leiterheft kostenlos dazu erhältlich!

Leseplatz.de
Emmaus-Bibelkurse Aufbaumodul (9 Kurse)Emmaus

Wachstum im Glauben

Kurs 5: Was die Bibel lehrt
In diesem Kurs wird vorgestellt, wer Gott ist, wer der Mensch ist, was Sünde ist und wer Jesus Christus ist. Themen wie Errettung, Gnade, Glauben, Himmel, Hölle und die Wiederkunft Jesu Christi werden behandelt. (Wer das Basismodul bereits absolviert hat, kann direkt mit Kurs 6 weitermachen.)

Kurs 6: Wie lebe ich als Christ?
In den Lektionen wird erklärt, welche Zusagen Gott seinen Kindern gegeben hat und wie man zu seiner Ehre leben kann.

Kurs 7: Sollte ich mich taufen lassen?
Der Kurs behandelt ausführlich die wichtigsten Fragen zum Thema Taufe. Ein Kurs, den jeder durcharbeiten sollte, der den Wunsch hat, sich taufen zu lassen.

Kurs 8: Wie wachse ich im Glauben?
Wie kann ein Christ Niederlagen in Siege verwandeln? Ein Kurs, der anspornt, den Glauben in die Tat umzusetzen.

Kurs 9: Überblick über die Bibel, Teil 1 (AT)
Dieser Kurs bietet einen kurzen Überblick über alle Bücher des Alten Testaments.

Kurs 10: Überblick über die Bibel, Teil 2 (NT)
Dieser Kurs bietet einen kurzen Überblick über alle Bücher des Neuen Testaments.

Kurs 11: Triumph der Gnade Gottes, Teil 1 (Kap. 1–8)
Dieser Kurs führt Schritt für Schritt durch den Römerbrief, in dem der Apostel Paulus das Evangelium ausführlich darlegt.

Kurs 12: Triumph der Gnade Gottes, Teil 2 (Kap. 9–16)
Dieser Kurs führt Schritt für Schritt durch den Römerbrief, in dem der Apostel Paulus das Evangelium ausführlich darlegt.

Kurs 13: Petrus – ein Vorbild im Glauben
Dieser Kurs nimmt dich mit in das bewegte Leben und die Lehren des Apostels Petrus.

Bonus: Zu jedem Kurs Hilfen für Gesprächsleiter zum kostenlosen Herunterladen hier

Heukelbach
David Platt: Keine Kompromisse

Jüngerschaft und Hingabe

Ein Buch, das zur radikalen Hingabe in jeglicher Sicht Mut macht. Die Themen Evangelisation und Geld stehen im Vordergrund. Das Buch eignet sich, um es in einer Kleingruppe wochenweise durchzuarbeiten. Es gibt zum eigentlichen Buch ein extra Arbeitsbuch.

  • lebensnah und praktisch
  • richtig herausfordernd
  • spannendes Experiment am Ende des Buches

Leseplatz.de

 

Peter Güthler: Taufe

Taufe

3 Lektionen über die Bedeutung der Taufe im Neuen Testament, ihre Veränderung im Laufe der Kirchengeschichte und ihre Herausforderung für dich persönlich. Der Kurs kann allein, in einer Gruppe oder zusammen mit einem erfahrenen Gläubigen studiert werden.

Rigatio
Eddie Rasnake: Den Willen Gottes erkennen

Gottes Willen erkennen

Dieser 12-Wochen-Kurs zeigt auf, wie man Entscheidungen nach biblischen Maßstäben trifft. Egal, ob bei der Frage nach der Berufs- oder Partnerwahl, beim Autokauf oder bei der Ferienplanung – Gott will dabei helfen! Anschaulich und anhand vieler praktischer Beispiele aus der Bibel und dem eigenen Erleben leitet der Autor dazu an, Gottes Wegweiser im Alltag zu erkennen und richtig zu verstehen.

Rigatio
Nicola Vollkommer: Leben als Frau

Als Frau nach Gottes Herzen leben

10 Lektionen darüber, wie du deinen Auftrag als Frau in Familie, Gemeinde und Welt leben kannst, egal ob als Single oder verheiratet, mit oder ohne Kinder. Lass dich inspirieren, wie du einen ansteckenden Glauben entwickelst, den du an andere weitergibst! Lerne, deine von Gott geschenkte Rolle als Frau zu verstehen, anzunehmen und unserem größten Vorbild ähnlicher zu werden: Jesus Christus.

Rigatio
Peter Güthler: Von Mann zu Mann

Als Mann nach dem Herzen Gottes leben

9 Lektionen anhand der Bibel, wie man einen männlichen Charakter entwickelt, Ehemann, Vater, Freund … ist, Jesus nachfolgt, kämpft und siegt. Lernen Sie, Ihre gottgegebene Rolle als Mann zu verstehen, wahrzunehmen und dem größten aller Männer ähnlicher zu werden: Jesus Christus.

Rigatio
Rasnake/ Shepherd/ Barber: Frauen Gottes

Frauen der Bibel als Vorbild (1)

12 Lektionen über Eva, Sara, Mirjam, Rahab, Debora, Rut, Hanna, Ester, Maria und Marta, und Maria, die Mutter Jesu. Zahlreiche geschichtliche Informationen helfen, die biblischen Texte richtig zu verstehen und persönlich anzuwenden. Es geht u. a. um folgende Fragen: Kann ich nach eigenem Versagen Gott noch nachfolgen? Was mache ich, wenn ich mit meinem Platz unzufrieden bin? Woran erkenne ich im Alltag, was wirklich wichtig ist? Lassen Sie sich neu davon begeistern, wie ehrlich und lebensnah die Bibel ist und uns so in unserem Leben als Christ ermutigt.

Die Kapitel über Debora … sind jeweils auch als Einzelhefte erhältlich.

Rigatio
Rasnake/ Shepherd/ Barber: Von Frauen lernen

Frauen der Bibel als Vorbild (2)

12 Lektionen über Hagar, Lots Frau, Rebekka, Lea, Rahel, Abigajil, Batseba, Isebel, Elisabeth, die Frau am Jakobsbrunnen, Frauen in den Evangelien und über Unterordnung als Ehefrau. Von bekannten, aber auch von namenlosen Frauen der Bibel können wir lernen – durch ihr gutes Vorbild oder durch ihr abschreckendes Beispiel. U.a. geht es um Fragen wie: Wie gehe ich mit schwierigen Situationen oder Ablehnung um? Wie kann ich mich Jesus von ganzem Herzen hingeben? Was bewahrt mich davor, in Sünde zu fallen?

Rigatio
Rasnake/ Shepherd/ Barber: Männer Gottes

Männer des AT als Vorbild

12 Lektionen über Adam, Noah, Hiob, Abraham, Lot, Jakob, Josef, Mose, Kaleb, Josua, Gideon und Simson, ihre Freuden und Sorgen, Erfolge und Versagen. Lernen Sie an ihrem Beispiel Gottes Prinzipien für die Nachfolge kennen, anhand von Fragen wie: Nehme ich Gottes Willen für mich an? Gebe ich Gott mein Leben ungeachtet der Kosten? Wie sieht Gott Sünde, und was sind ihre Konsequenzen? Lässt Gott mir die Freiheit zu eigenen Entscheidungen? Lassen Sie sich neu davon begeistern, wie ehrlich und lebensnah die Bibel ist und uns so in unserem Leben als Christ ermutigt.

Rigatio
Rasnake/ Shepherd/ Barber: Nachfolger. Menschen der Bibel – NT.

Männer des NT als Vorbild

12 Lektionen über Johannes den Täufer, Petrus, Johannes, Thomas, Jakobus, Barnabas, Paulus, Timotheus, die Mitarbeiter des Paulus, der Sohn des Menschen. Lernen Sie von diesen Männern in ihrem Ringen mit unbeantworteten Fragen, von ihren Zweifeln auf dem Weg mit dem Herrn, von der Freude ihrer Hingabe an ihn und in ihrem Glaubenswachstum. Diese Menschen waren nicht vollkommen – bei Weitem nicht –, aber sie waren im Glauben treu. Sie können uns viel über einen Weg des treuen und festen Glaubens lehren.

Die Kapitel über Barnabas, Johannes … sind jeweils auch als Einzelhefte (32 S.) erhältlich.

 

Rigatio
EddieRasnake: Stephanus

Ein Vorbild in Hingabe

Stephanus ist ein Mann, der sein Leben Gott ganz zur Verfügung stellt. Weil er im Kleinen treu ist, kann Gott ihn für große Aufgaben gebrauchen. Von ihm lernen wir, was Hingabe heißt. Ein Arbeitsheft (32 S.), das in überschaubarer Zeit erarbeitet werden kann. Besonders geeignet für Freizeiten, Hauskreis, Jugendstunden etc.

 

Rigatio

Gemeindeleben

Eddie Rasnake: Gemeinde – die Braut Christi

Gemeinde als Braut Christi

Am Bild der jüdischen Hochzeit erfahren wir darüber erstaunliche Details und lernen, wie man sich auf das Kommen des Bräutigams vorbereitet. Ein kleines Arbeitsheft (32 S.), das in überschaubarer Zeit bearbeitet werden kann. Besonders geeignet für Freizeiten, Hauskreis, Jugendstunden etc.

Rigatio
Michael Happle: Meine Gemeinde und ich

Gemeinde

Gemeinde ist immer ein lebendiger Organismus. Dieses Hauskreisheft ist ein praktischer Führer durch einige Themen des Gemeindelebens, wie z.B.: Ehrfurcht und Freude für die Gemeinde empfinden; Meine Verantwortung;  Zusammenkünfte; Gaben einsetzen; Gesunde Beziehungen; Konflikte; Leitung; Gebet; Evangelisation & Mission.

Evangelium für Alle

Michael Happle: Was ist ein gesundes Gemeindeglied?

 

Gemeinde

Dieses Heft hat nur sechs Lektionen. Es ist vor allem dann hilfreich, wenn Gemeinde gewachsen ist und strukturelle Veränderungen anstehen. Jede Lektion ist meist in einen „Lehrtext“ und „Fragen für den Hauskreis“ aufgeteilt. Die Lehrtexte sollen während der Hauskreisabende gemeinsam gelesen werden und dienen als Grundlage für das gemeinsame Gespräch.

Evangelium für Alle
Eddie Rasnake: Hütet die Herde

Biblische Ältestenschaft

6 Lektionen über biblische Modelle von Leiterschaft, über Charakter, Auswahl und Aufgaben von Leitern (die Bibel nennt sie Älteste) sowie praktische Fragen. Dieser Kurs will Sie als Gemeinde, aber auch persönlich herausfordern und motivieren, neu über den biblischen Auftrag nachzudenken: „Hütet die Herde Gottes!“

Rigatio
Eddie Rasnake: Mit meiner Gabe dienen

Gaben erkennen und einsetzen

12 Lektionen über die unterschiedlichen Arten von Geistesgaben, ihre Bedeutung und ihren Platz in der Gemeinde heute. Außerdem zeigt er, wie man seine Gabe entdeckt, trainiert, sich in ihr bewährt und anderen damit dient. Erleben Sie den Segen und die Zufriedenheit, die aus dem Dienst für Gott und andere entspringen!

Rigatio
Eddie Rasnake: Miteinander

Gemeinschaft nach Gottes Plan

6 Lektionen darüber, warum Nachfolge nichts für Einzelkämpfer ist, sondern nur in Gemeinschaft funktioniert. An praktischen und motivierenden Beispielen lernen, wie wir einander lieben, dienen, vergeben, ermutigen und füreinander beten können.

Rigatio

Ehe und Familie

Peter Güthler: Alles Liebe

Partnerwahl

8 Lektionen für junge Männer und Frauen, die von dem Beziehungschaos unserer Zeit die Nase voll haben. Zwar verspricht die Welt das schnelle Vergnügen, aber oft endet es in langanhaltender Enttäuschung. Hier kannst du Gottes Modell kennenlernen, das dich vor schmerzhaften Erfahrungen bewahrt und dir echte Erfüllung gibt. Der Kurs kann im Selbst- oder Gruppenstudium durchgeführt werden. Er eignet sich besonders gut für den Einsatz in Jugendgruppen oder Freizeiten mit jungen Erwachsenen.

Neben den Fragen, wer in deinem Leben das Sagen hat und wie du eine „gute Partie“ wirst, geht es u.a. um das Wesen der Liebe, sexuelle Reinheit, Gottes Führung und die Wahl des richtigen Partners.

 

Rigatio
Peter Güthler: Immer schöner

Ein Bibelkurs für Verlobte und Verheiratete

6 Lektionen aus Gottes Wort über Themen, die für das gemeinsame Leben als Mann und Frau besonders wichtig sind: Jesus gemeinsam nachfolgen, einander als Ehepartner ergänzen, richtig kommunizieren, gut auskommen mit Eltern und Schwiegereltern, und eine von Liebe, Respekt, Freundschaft und erfüllter Sexualität geprägte Ehe führen.

Rigatio

 

Hinweise für Kleingruppen-Leiter

Neil Cole: Lebensverändernde Minigruppen.Dieses Buch beschreibt, wie Gläubige einander in einer sehr kleinen Gruppe helfen können, im Wort Gottes und in der Heiligung zu wachsen. 3-4 Leute gleichen Geschlechts einigen sich auf eine Anzahl von Kapiteln der Bibel (3-4 pro Tag), die sie in der kommenden Woche gemeinsam lesen werden. In den wöchentlichen Treffen tauscht man sich einerseits über die gelesenen Kapitel aus, andererseits legt man einander Rechenschaft ab über das persönliche Leben – besonders über die Bereiche, die Schwierigkeiten bereiten. Das Ziel ist, ein Leben zu führen, das Gott gefällt und dem Evangelium entspricht. Das Wort Gottes kann so seine reinigende und heiligende Wirkung entfalten.SCM-Shop
Kurse wirksam einsetzen

Sie möchten in der Gemeinde oder zu Hause eine Kursarbeit beginnen? Die Broschüre „Kurse wirksam einsetzen“ (42 S.) gibt Ihnen viele hilfreiche Tipps und Anregungen dazu.

Gratis!

Rigatio
Peter Güthler: Die Bibel verstehen und lehren

Die Bibel studieren und weitergeben

In 11 Arbeitseinheiten stellt dieses Studienbuch die Werkzeuge dazu vor. Außerdem zeigt es, wie man seine Entdeckungen lebendig an andere weitergibt – in Bibel- und Gesprächskreisen, in Predigt und Vortrag.

Für alle Mitarbeiter in der Gemeinde und jeden Bibelleser. Das Buch ein wichtiges Werkzeug für einen wirksamen Dienst und einen gewinnbringenden Umgang mit biblischen Texten. Im Selbst- oder Gruppenstudium können die einzelnen Kapitel unabhängig voneinander bearbeitet werden.

Rigatio