Evangelisation

Jüngerschaftstraining Chemnitz

Wir wollen Christen dabei unterstützen, im Glaubensleben und der Nachfolge zu wachsen. Wir teilen das Anliegen von Paulus für den jungen Timotheus: „Was du von mir in Gegenwart vieler Zeugen gehört hast, das vertraue treuen Leuten an, die tüchtig sein werden, auch andere zu lehren.“ (2Tim 2,2) Wir werden gemeinsam und allein die Bibel studieren, beten, anderen Menschen das Evangelium weitergeben und Gelegenheiten nutzen, praktisch zu dienen. Daneben wird auch Zeit sein für Gemeinschaft, Aktivitäten und Sport. Teilnehmer: Gläubige Frauen und Männer ab 16 Jahren, die den ernsthaften Wunsch haben, in ihrem Glaubensleben zu wachsen.

unterwegs

unterwegs – das Jüngerschaftsprogramm für junge Leute. 10 Monate, die dein Leben verändern werden! unterwegs hilft dir, Orientierung zu finden, Gott intensiver kennenzulernen und immer mehr in Seinen Charakter verändert zu werden. Orientierung finden. Herausfinden, was Gott mit deinem Leben vorhat. Klarheit gewinnen, was die Berufswahl angeht. Deine geistlichen Gaben entdecken und erkennen, wo du sie am besten einsetzen kannst. Entdecken, wie geistliches Leben „funktioniert“. Gott kennen lernen. Während der 10 Monate unterwegs wirst du alle Bücher der Bibel kennenlernen.

Dillenburger Konferenz

„Im Anfang war das Wort“ – Betrachtung des Johannes-Evangeliums. Gottes Wort steht im Mittelpunkt. Die Auslegung biblischer Texte ist Hauptanliegen der Konferenz. Es werden Kurzreferate zu Bibeltexten gehalten und zur freien Wortbetrachtung ermutigt. Abends gibt es Sondervorträge zu aktuellen Themen. Die Dillenburger Konferenz wird seit Jahrzehnten von Christen im In- und Ausland geschätzt.

Panoramatag Österreich

Es gibt ein „Panorama an Möglichkeiten“, wie wir die Menschen in unserer direkten Umgebung mit der Guten Nachricht von Jesus Christus erreichen können. In Vorträgen und Seminaren stellen wir Ihnen einige davon vor. Außerdem haben Sie Gelegenheit, Menschen mit dem gleichen Anliegen aus Ihrer Region kennenzulernen. Die Mitarbeiter des Missionswerks Werner Heukelbach freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen! Parallel zum Panoramatag findet der „Doppeldeckertag“ statt: ein abwechslungsreiches Programm für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Wann? Samstag, 7.

11. Reher Bibelbund-Konferenz

Die Bibel ist Gottes Wort! Zum elften Mal lädt der Bibelbund zu einer Konferenz ein mit Bibelarbeiten (diesmal aus dem Galaterbrief „Das Evangelium Christi – Durchatmen und befreit leben mit Gott!“), Vorträgen und Seminaren. Die Konferenz bietet eine gute Gelegenheit, das Anliegen des Bibelbundes näher kennenzulernen, nämlich Ortsgemeinden zu fördern, biblisch gegründet und mündig zu bleiben angesichts der weltanschaulichen Herausforderungen unserer Zeit. Begegnungen mit Menschen, denen Gottes Wort wesentlich ist, können ermutigen und Orientierung geben. Das Programm: Jeden Morgen können Sie einer Bibelarbeit folgen. Nach einer Pause folgt jeweils ein Referat zum Gesamtthema.

Ethos-Factum-Konferenz

Komm und sieh, was Gott tut! Herzliche Einladung! Wir blicken zurück auf über 40 Jahre Schwengeler Verlag und geben Ihnen die Möglichkeit, Autoren und Mitarbeiter persönlich kennenzulernen. Gemeinsam staunen wir über die Größe und Allmacht Gottes. Er neigt sich voller Gnade zu uns. Gott ist das Zentrum der Geschichte und offenbart sich uns in der Schöpfung und in seinem unfehlbaren Wort. Dazu spannende Vorträge – komm und sieh! Inhalte u. a.

Deutsche Evangelisten-Konferenz

An der Jahrestagung in der Woche nach dem 1. Advent nehmen 120 Männer und Frauen teil, die vollzeitlich oder auch nebenamtlich evangelistisch tätig sind. Eingeladen sind darüber hinaus auch Gäste, die an Evangelisationen interessiert sind und sie unterstützen. Diese Fachtagung dient dem Erfahrungsaustausch, der Gemeinschaft und Seelsorge, der gemeinsamen Planung und nicht zuletzt der biblischen und theologischen Zurüstung. Leitung: Der Vertrauensrat der DEK: Jörg Swoboda, Hartmut Jaeger (Geschäftsführer), Ulrich Hofius, Karl-Ernst Höfflin, Michael Klaus, David Kröker, Wolf-Dieter Keßler, Markus Pfeil und Udo Vach Zeit: 30. November – 3.

Bibeltage und Evangelisation mit Werner Gitt

Gibt es Naturwissenschaftler, die der Bibel Glauben schenken, oder ist das Thema Bibel für die moderne Wissenschaft abgehakt? Manchmal könnte man das vermuten, wenn man Leute wie den Biologen und Neodarwinisten Richard Dawkins hört. Aber es gibt auch viele Wissenschaftler, die der Bibel, dem Wort Gottes, vertrauen. Prof. Dr. Werner Gitt ist einer der profiliertesten von ihnen. Kommen Sie und nutzen Sie die Chance, seine Argumente plastisch und allgemein verständlich vor Augen gestellt zu bekommen. Außerdem erleben Sie bei uns in herzlicher Atmosphäre eine angenehme Gastfreundschaft. Do, 03.12.2020, 19:30 Uhr: Der Gottesbeweis durch die Naturkonstanten Fr, 04.12.