Kunst

Künstler, Architekten und Grafikdesigner bedauern manchmal, dass in ihren Gemeinden wenig Sinn für Kunst vorhanden ist. Dabei haben wir unsere Kreativität von unserem Schöpfer-Gott und dürfen diese Gabe in seinem Sinn nutzen! Etwas sorgfältig Gestaltetes kann Sehnsucht oder Interesse wecken und die Aufmerksamkeit auf wichtige, auch geistliche Gedanken lenken. Das wollen wir hier fördern. Wir suchen (verständliche) Kunst und Künstler, die andere bei ihrer Arbeit im Reich Gottes unterstützen und inspirieren wollen.

Und kennt jemand geistlich und künstlerisch kompetente Geschwister, die zu dem Thema was weiterzugeben haben? Z.B. zu den folgenden Fragen:

  • Was rät man jungen Leuten, die künstlerisches Talent bei sich entdecken?
  • Wie kann Kunst im Reich Gottes eingesetzt werden?
  • Wo liegen besondere Chancen? Wo muss man aufpassen?
  • An welchen Stellen sollten Älteste die Künstler in ihrer Gemeinde aktivieren?
  • Es sind gewöhnlich Pfingst- oder charismatische Gemeinden (oder Landeskirchen), die Kunst aktiv fördern und bewusst einsetzen. Warum tun wir das eher nicht?

„Mal was anderes“ – Kreativseminar

„Zeichnen, Malen, Gestalten … was kann ich?“ – Ein Seminar, um deine Kreativität zu fördern und zu entwickeln! Kreativität ist nichts, was nur wenigen Leuten vergönnt ist: Man kann Techniken anschauen und vieles erlernen. In diesem Seminar wollen wir uns an verschiedenen Malarten ausprobieren – wie beispielsweise Handlettering, Illustration, Aquarell, kleinere Skizzen, Sketchnoting, Kalligraphie, aber auch verschiedene Postkarten-Basteltechniken und -ideen. Dabei schauen wir uns zunächst die Techniken an, um uns dann die Zeit zum Ausprobieren und Üben zu nehmen. Hierbei kann jeder in seinem eigenen Tempo vorgehen, und auch in dem Bereich ausprobieren, der ihm/ihr besonders Spaß macht.