Mitarbeit

„Wir sind Mitarbeiter an eurer Freude“, so verstand sich Paulus (2Kor 1,24). Eine ungewohnte Perspektive, erfrischend und motivierend. Nicht immer geht es uns so. Manchmal brauchen wir selber neue Freude, Ideen und jemanden mit Erfahrung, der mal eine Frage beantwortet. Hier findest du für jeden Bereich von Gemeindearbeit Geschwister als Ansprechpartner – als „Mitarbeiter an deiner Freude“ … 🙂

Jesus im Fokus-Schulung Modul 2

Du lernst von erfahrenen Referenten,wie du eine kompetente Kinder-, Jungschar- oder Jugendarbeit gestaltest. Praktisch. Erprobt. Und mit Jesus im Fokus. Wenn du im nächsten Jahr noch ein weiteres Wochenende (Modul 1) investierst und zusätzlich eine Erste-Hilfe-Schulung machst, bekommst du die JuLeiCa. Dieser Ausweis legitimiert dich gegenüber den Erziehungsberechtigten und staatlichen Stellen.

Bibelseminar Loiz, Mecklenburg

Thema: Gottes zeitlose Ordnungen. Programm: Vormittag + Nachmittag Bibelarbeiten (Thema steht noch nicht fest) mit Referat + Aussprache, abends Sonderthemen. Es soll dabei darum gehen, Anleitungen für ein Leben in der Nachfolge des Herrn Jesus zu erarbeiten, aber auch Hilfen für Dienste am Wort in Kinder- und Jugendarbeit und in der Versammlung zu erhalten.

Gemeindegründungs-Tage 2019

THEMA: Bewährtes und Neues – Gemeindegründungspraktiker denken nach Download: Flyer Gemeindegründungstage 2019 – Programm + Anmeldung   22.-23.11.2019 im Flensunger Hof / Mücke: Zwei Tage Gemeindegründungs-Impulse für jeden, der aktuell Gemeinde gründet oder sich einfach für das Thema interessiert. Letztes Jahr waren wir mit rund 25 Personen zusammen und haben das gemeinsame Nachdenken und die offenen persönlichen Gespräche sehr genossen! Dieses Jahr teilen Erwin Keck und Erik Zeutzheim Erfahrungen aus 40 Jahren Gemeindegründungsarbeiten im Allgäu und in Oberschwaben. Beide sind Ehemänner und Väter, haben keinen langweiligen Berufsalltag und sind nebenher noch in Gemeindegründung und -leitung aktiv.

Jugend-Mitarbeiter-Tagung

Die Jugend-Mitarbeiter-Tagung – seit Jahren eine „Drehscheibe für Ideen“ in der süddeutschen Jugendarbeit. Hier trifft man motivierte Jugendmitarbeiter, lernt voneinander und kehrt inspiriert zurück. Thema: Als Brückenbauer im Spannungsfeld zwischen Jung und Alt.