Lehre

Bibeltage in Zavelstein

„Die 7 Sendschreiben – Die Gemeinde im Licht der Vergangenheit und Gegenwart“ mit Wolfgang Bühne. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Maleachikonferenz in Zavelstein

„Die Bibel verstehen – nicht verdrehen“ mit verschiedenen Verkündigern des Maleachi-Kreises. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

LAV-Kolleg in Zavelstein

„Was ist Zeit? Was ist Ewigkeit? (Eine physikalische und biblische Analyse)“ mit Prof. Dr. Ing. Werner Gitt; „Die Einzigartigkeit des Herrn Jesus Christus“ mit Prof. Dr. path. Detschko Svilenov. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Bibelwoche in Zavelstein

„Zurück zum Anfang – Die Urgeschichte des Menschen neu entdecken“ mit Dr. Arnd Bretschneider. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Maleachi-Konferenz in Rehe

„Kopf hoch – das Schönste kommt noch!“ (Mt 23-25 / Offb 20-21) Die Menschen in dieser Welt haben Angst, aber Christen brauchen sich nicht zu fürchten, weil sie die Gewissheit einer besseren Zukunft in der Ewigkeit haben. Je dunkler die Nacht, umso näher der Morgen. Christus kommt wieder und alle werden Ihn sehen. Er nimmt Seine Nachfolger in die ewigen Wohnungen mit. Gott wird alles neu machen. Darum: Seid bereit! Seit vielen Jahren findet die „Maleachi-Konferenz“ im Christlichen Gästezentrum Westerwald in Rehe statt. Wir treffen uns mit vielen überzeugten Christen im Hören auf Gottes Wort und in gesegneter Gemeinschaft.

Israelwoche in Zavelstein

„Israel und die Decke vor den Augen der Nationen“: Tägliche Bibelbetrachtungen über Namen und Charaktereigenschaften Gottes; aktuelle Abendthemen / Nachrichten aus Israel mit Rainer Schmidt, Israelkorrespondent und Autor. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Wochenend-Bibelschule in Zavelstein

Praktisches Glaubensleben: „Meine, deine oder Gottes Wahrheit“ mit Mitarbeitern des Bibel-Center Breckerfeld. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Jüngerschafts-Ferienbibelschule

Bist du zwischen 18 und 26 Jahre alt und hast den echten Wunsch, Gott besser kennen zu lernen und dich von ihm gebrauchen zu lassen? Dann ist die JFB genau das richtige für dich! Dort erwarten dich täglich intensive Bibelarbeiten, persönliche Gespräche, Hilfestellungen für die Stille Zeit, Gemeinschaft mit anderen motivierten Christen, evangelistische Einsätze und vieles mehr. Weitere Informationen zur JFB unter www.JFBOnline.

Seelsorgeseminar: Konflikte

Herzenssache – Umgang mit Konflikten: Beziehungen sind herausfordernd. Ob in der Ehe, Familie oder in der Gemeinde: Stets leben Menschen mit unterschiedlicher Herkunft und Charakter zusammen und sollen lernen, miteinander auszukommen. Manchmal knistert es und Reibereien bleiben nicht aus. Dabei kann es vorkommen, dass sich ein handfester Konflikt entwickelt. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir Konflikte aushalten und zu Gottes Ehre lösen können. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Thema Emotionen/Gefühle, da diese bei Konflikten eine große Rolle spielen. Neben den Vorträgen bleibt genügend Zeit für Freizeit.

Seelsorgeseminar: Vergebung

Vergebung – ein geniales Geschenk Gottes! Vergebung ist alternativlos. Gott sagt, dass wir einander so vergeben sollen wie er uns vergeben hat. Aber wie macht Gott das? Und wie können wir somit einander vergeben? Wir werden anhand von Matthäus 18 eine hilfreiche Darstellung von Vergebung als Prozess kennenlernen und uns dabei auch mit unserem Herzen und den verschiedenen Dimensionen von Sünde auseinandersetzen. Wer Jesus nachfolgen und ihm ähnlicher werden will, sollte eine Leidenschaft für Vergebung entwickeln. Wer mehr Einblick in die Herzensanliegen Gottes bekommen möchte, sollte sich mit Vergebung beschäftigen. Vergebung bringt Freiheit und Frieden.

Seminar: Komplizierte Bibel!?

Kennst du das auch: Du sitzt vor deiner aufgeschlagenen Bibel und liest, aber du verstehst es nicht? Jedenfalls nicht so richtig. Oder gar nicht? „Warum ist das alles nur so kompliziert?“ In dieser Woche wollen wir daran weiterarbeiten, die Bibel besser zu verstehen. Die großen Zusammenhänge zu erkennen. Und den Inhalt verständlich und griffig zu machen – „die Bibel begreifen“! Mit Dr. Dr. Benjamin Lange wird die Passionswoche rund um die Kreuzigung und Auferstehung Jesu neu lebendig. Parallel dazu werden wir mit Jürgen Fischer den 1. Timotheusbrief betrachten.

CBE Tiefgang 2021

Eine Theologische Studienwoche für Leiter und Mitarbeiter, die Gottes Wort tiefer verstehen und weitergeben wollen! Seit 70 Jahren prägt die Leipziger Seminarwoche viele Leiter und Mitarbeiter aus Gemeinden in Ostdeutschland. Mit den beiden Angeboten CBE TIEFGANG und dem anschließenden CBE FORUMTAG wollen wir das Anliegen der Leipziger Seminarwoche in einem neuen Format fortführen, das die Bedürfnisse von Gemeinden und Mitarbeitern noch gezielter unterstützt: Leiter, Prediger und Mitarbeiter in Gemeinden zu unterstützen, Gottes Wort tiefer zu verstehen und es in praktischer Weise weiterzugeben.

Bibelbund-Konferenz in Rehe

Zum 12. Mal lädt der Bibelbund zu einer Konferenz mit Bibelarbeiten über das Buch Nehemia – „Nach Niederlagen aufstehen und neu beginnen – mit Gott mutig voran!“, Vorträgen und Seminaren ein. Die Konferenz bietet eine gute Gelegenheit, das Anliegen des Bibelbundes näher kennenzulernen: Ortsgemeinden zu fördern, biblisch gegründet und mündig zu bleiben angesichts der weltanschaulichen Herausforderungen unserer Zeit. Begegnungen mit Menschen, denen Gottes Wort wesentlich ist, können ermutigen und Orientierung geben. Verlängerungs bis 05.11.2021 möglich.

CBE FORUMTAG 2021

Eine Konferenz für alle Leiter und Mitarbeiter in Gemeinden, Gründungsarbeiten und Werken. Als Mitarbeiter im Reich Gottes brauchen wir Orte, an denen wir Unterstützung finden. Wir genießen es, uns mit anderen Christen in ähnlichen Situationen auszutauschen, von ihren Gedanken und Arbeiten zu profitieren, miteinander über Herausforderungen nachzudenken und uns gemeinsam auf Jesus Christus auszurichten. Auf dem CBE FORUMTAG wollen wir so ein Ort für den Osten Deutschlands sein. Sei dabei und werde Teil des CBE FORUMTAG – indem du selbst profitierst und andere durch dich profitieren. Noch stärker wirkt der Tag nach, wenn ihr als ganzes Mitarbeiterteam kommt.

Wochenend-Bibelschule in Zavelstein

Neues Testament: „Praxistipps für geistliche Führungskräfte“ mit Mitarbeitern des Bibel-Center Breckerfeld. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600m und bietet umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Reher Rüstzeit

David – Ein Mann nach dem Herzen Gottes Die Bibel schmeichelt ihren Helden nie. Sie berichtet über Höhen und Tiefen in ihrem Glaubensleben. In ihren Berichten hält sie uns den Spiegel vor und wir begegnen uns oft selbst. Wir werden intensiv danach forschen, was uns zu einem Leben führt, wie es Gott gefällt. Singen und beten, aber auch die Gespräche und der Austausch wird unsere Gemeinschaft prägen. Entsprechend den Möglichkeiten können wir auch den schönen Westerwald erkunden oder die Ruhe bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen im Café genießen.

Staffelübergabe

Wie kann die Staffelübergabe in der Gemeinde gelingen? Was geschieht, wenn die Generation der Verantwortlichen einer Gemeinde in die Jahre kommt? Wie können Verantwortung und Aufgaben von Ältesten und Mitarbeitern einer neutestamentlichen Gemeinde in jüngere Hände gelegt werden, ohne dass es zu Spannungen unter den Geschwistern kommt? Wie geht man zudem mit Veränderungen in Gemeinden um? Was sind die variablen und was die festen Eckpunkte? Wie müsste die nächste Generation geschult und vorbereitet werden (Staffel-Training), damit sie die Gemeinde des lebendigen Gottes sicher weiterführen kann? Was sagt die Bibel, Gottes Wort, über den Plan Gottes mit seiner Gemeinde und was

Evangelisation – Nachwuchstraining in Rehe

Die Aufgabe: Das Evangelium klar, verständlich und fundiert zu verkündigen! In diesem Seminar überdenken wir unser Verständnis zum Kern und Umfang des Evangeliums, betrachten die in der Bibel enthaltenen Verkündigungen, lernen die Vorbereitung evangelistischer Vorträge und Predigten. Die Referenten Markus Schulze und Stefan Gründel vom Missionswerk Werner Heukelbach sind nahezu täglich mit Fragen der Vermittlung und Verkündigung des Evangeliums befasst. Sie arbeiten dabei u.a. in der Zurüstung von Christen, die lernen möchten, wie das Evangelium klar, verständlich und fundierte zu vermitteln ist. Sie arbeiten mit ihren Kompetenzen in der evangelistischen Redaktions- und Vortragsarbeit sowie in gemeindebezogenen Seminaren und Webinaren.

Das Timotheus-Prinzip

Mentoring und Zweierschaft: Im 2. Timotheus 3,14 heißt es: „Du aber bleibe in dem, was du gelernt hast und wovon du überzeugt bist, da du weißt, von wem du gelernt hast …“. Timotheus wusste, von wem er gelernt hat. Von wem hast du gelernt? Und wem gibst du etwas weiter von dem, was du vom Herrn weißt und mit ihm erlebt hast? In vielen Gemeinden hat sich das „Timotheus-Prinzip“ gut bewährt – in einer zeitlich begrenzten Jüngerschafts- oder Zweierschaftsbeziehung voneinander lernen. Etwas weitergeben von dem Leben mit dem Herrn, geistliches Wachstum ein paar Monate begleiten und fördern.

Bibeltage und Evangelisation mit Werner Gitt

Gibt es Naturwissenschaftler, die der Bibel Glauben schenken oder ist das Thema Bibel für die moderne Wissenschaft abgehakt? Manchmal könnte man das vermuten, wenn man Leute wie den Biologen und Neodarwinisten Richard Dawkins hört. Aber es gibt auch viele Wissenschaftler, die der Bibel, dem Wort Gottes, vertrauen. Prof. Dr. Werner Gitt ist einer der profiliertesten von ihnen. Kommen Sie und nutzen Sie die Chance, seine Argumente plastisch und allgemein verständlich vor Augen gestellt zu bekommen. Außerdem erleben Sie bei uns in herzlicher Atmosphäre eine angenehme Gastfreundschaft.