Seelsorge

Crashkurs Leidenschaft

Thema: Das Hohelied Salomos. „Wenn ich nur das Hohelied Salomos früher studiert hätte!“ Das denke ich oft, wenn ich an die schweren Anfangsjahre unserer inzwischen super glücklichen Ehe denke. Wir haben gute Jahre verschenkt, weil uns niemand Gottes Plädoyer für eine romantische Ehe vorgestellt hat. Wer diesen Fehler nicht begehen möchte, der ist eingeladen, das Hohelied Salomos zu studieren. Wer es lernen will, seinen Partner bis weit über die Silberhochzeit hinaus lustvoll zu genießen, der muss Salomo und Sulamith zuhören, sich ihre Tipps zu eigen machen und Gottes Liebesflamme neu entzünden.

Seelsorgeseminar

Herzenssache… Haben Sie schon einmal den Gedanken gehabt, dass persönliche Veränderung zu schön wäre, um wahr zu sein? Gibt es Veränderung oder bleibt am Ende doch alles gleich? Die Bibel lehrt uns, dass das Evangelium nicht nur für unsere Bekehrung/Wiedergeburt und unseren Einritt in den Himmel relevant ist, sondern ebenso auch für das ganz normale Leben in der Nachfolge Jesu – zwischen diesen beiden Ereignissen. Das Evangelium birgt in sich die verändernde Kraft, um uns in Jesu Bild umzugestalten.

unterwegs

unterwegs – das Jüngerschaftsprogramm für junge Leute. 10 Monate, die dein Leben verändern werden! unterwegs hilft dir, Orientierung zu finden, Gott intensiver kennenzulernen und immer mehr in Seinen Charakter verändert zu werden. Orientierung finden. Herausfinden, was Gott mit deinem Leben vorhat. Klarheit gewinnen, was die Berufswahl angeht. Deine geistlichen Gaben entdecken und erkennen, wo du sie am besten einsetzen kannst. Entdecken, wie geistliches Leben „funktioniert“. Gott kennen lernen. Während der 10 Monate unterwegs wirst du alle Bücher der Bibel kennenlernen.

Seminar Ehepaare begleiten

Thema: • Säulen einer guten Ehe • Tipps und Material zur Ehevorbereitung • Umgang mit Konflikten • praktische Hilfen für ein seelsorgerliches Gespräch • Ehekrise als Chance zum Neuanfang • Einfluss der familiären Prägung und des Beziehungsstils auf die Ehe • seelsorgerliches Gespräch „live“

Was meiner Seele gut tut: Streiflichter aus dem Lukas-Evangelium

Bibelarbeiten mit Pastor Möckel sind immer „geistliches Schwarzbrot“. Sie gehen in die Tiefe und lassen auch bekannte Texte der Bibel oft in überraschend neuem Licht erscheinen. Diesmal wird es um Texte aus dem Lukasevangelium gehen.In seinen Auslegungen bleibt Pastor Möckel immer dicht am biblischen Text, weicht auch herausfordernden Fragen nicht aus und behält die seelsorgerliche Dimension der biblischen Berichte im Blick. Auch praktische Fragen, wie denn das Leben in der Nachfolge Jesu in den Problemen und Nöten des Alltags kraftvoll gelebt werden kann, finden Berücksichtigung. Menschen, die sich nach soliden und gehaltvollen Bibelauslegungen sehnen, kommen hier auf ihre Kosten.