Online unterwegs: „Das Geheimnis vom Leben aus dem Sterben“

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein – wenn es aber stirbt, bringt es viel Frucht!“ In einer Zeit wie heute, wenn die Einschätzung der Lage und der daraus zu ziehenden Konsequenzen so unterschiedlich liegen, sind Selbstlosigkeit und Demut wichtig. Bei jedem Konflikt, jeder Herausforderung, jedem schwierigen Lebensstück, stellt sich die Frage: wieviel von MIR lebt in mir noch? – Arnd Bretschneider denkt mit uns über diese grundlegende Frage im Leben jedes Nachfolgers Jesu nach. – Mit zwei Gebetsimpulsen aus der Arbeit der „Kasse Werk des Herrn“ und  der „CRG Reisen“.

Hiermit schließen wir unsere Online-Predigt-Serie ab und wünschen gutes Gelingen beim Neustart der Gemeindeveranstaltungen an den verschiedenen Orten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.