Du hilfst

Als Nachfolger Jesu sollen und wollen wir Gott und unseren Nächsten lieben. Beide Seiten merken das weniger an unseren Worten als an unseren Taten. Auf dieser Seite findest du Gelegenheiten, wie du deine Liebe zu deinem Herrn und zu anderen Menschen praktisch zeigen kannst.

(Im Moment sind hier nur beispielhaft einige Möglichkeiten erwähnt. Wir werden das im Lauf der Zeit ausbauen zu einem Informationspool, der hoffentlich dann viele Einsatzanbieter und Einsatzwillige, besonders aus den hier beteiligten Gemeindekreisen, miteinander in Verbindung bringt. Interessante Infos bitte an die Redaktion melden!)


FSJ- / BFD-Stellen

Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten z.B. für ein Jahr zwischen Schule und Ausbildung gibt es für manche in einer säkularen Institution in ihrer Nähe. Aber auch im christlichen Bereich werden einsatzbereite und verlässliche junge Menschen gesucht. Neben sehr vielen anderen könnte sich eine frühzeitige Nachfrage an folgenden Stellen lohnen:

Gemeinde- und Missionsarbeit in Berlin

Ab dem September 2017 bieten wir FSJ-Stellen an. Wir suchen junge Menschen, die mit uns zusammen Lust darauf haben, Gemeinde in Berlin-Haselhorst (Bezirk: Spandau) zu bauen. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig:
1) Kinder- und Jugendarbeit:
Mitarbeit in der Kinderkirche (Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst): Stundendurchführung (Andacht, Spiele)
Mitarbeit in JAM (Missionarische Jungschararbeit mit Kindern im Altern von 2-16 (und tlw. Eltern)): Administrative Aufgaben, Durchführung (Andachten, Spiele, Kochen, Auf- und Abbau) Derzeit planen wir JAM auf Teeniearbeit auszuweiten.
Stadtteilarbeit: Kennenlernen von anderen Angeboten in Haselhorst (z.B. Spielhaus, Pfadfinderarbeit)
2) Haus und Hof: Unterstützung bei Hausmeistertätigkeiten, Renovierungsarbeiten usw.
3) Sozialdiakonischer Dienst: Besuchsdienste bei Senioren und Familien
4) Homepage-Aufbau
5) Projektarbeit (Stadtteilfeste, Obdachlosenarbeit, Ehekurs, missionarische Einsätze…)

Infos: www.the-rock-spandau.de/fsj

Gefährdetenhilfe Kurswechsel

Du arbeitest in unserem Zweckbetrieb mit, lebst in einer Großfamilie, teilst dein Zimmer mit einem Menschen, der Hilfe bei uns sucht und gehst mit auf Einsätze in Gefängnisse (.z.B. nach Ungarn),
Schulen und Gemeinden.

Infos: www.gh-kurswechsel.de

Christliches Gästezentrum im Westerwald

In unserem Erholungs- und Tagungshaus bedeutet dies: Gemeinsam leben im Jahresteam (6-8 FSJ’ler); Gaben entdecken; Gott u. sich selbst besser kennenlernen; Gastfreundschaft einüben;  Verantwortung übernehmen; mit Konflikten besser umgehen; Mentoring.

Infos: www.cew-rehe.de

(Siehe auch die anderen Freizeitheime hier!)

Stiftung Missionswerk Werner Heukelbach

Wir bieten: Gute Gemeinscha­ft, sinnvolle Arbeit, persönliche Förderung, Input über Gott und die Welt und einen Einblick in missionarische Arbeit.
Wir wollen: Deinen vollen Einsatz für den Herrn.
Mitarbeit ist in folgenden Bereichen möglich: Literaturversand / Kundenbetreuung / Medien (Film, Radio und Web) / Redaktion (Print, Social Media)

Kontakt: maier@heukelbach.org

Christliche Fachkräfte International

Dutzende von Einsatzmöglichkeiten in evangelikalen Familien und Werken in vielen Ländern.

Infos: www.gottes-liebe-weltweit.de


Arbeitseinsätze

Wenn du Gott mit deinen praktischen Fertigkeiten dienen willst, freuen sich verschiedene Freizeithäuser und Missionswerke auf deine Mail!
Neben anderen wären das z.B.:

Christliches Gästezentrum im Westerwald

Infos: Debora Hillaert oder www.cew-rehe.de

Schwarzwaldmühle Besenfeld

Infos: Christoph Nicko oder schwarzwaldmuehle-besenfeld.de

Zentralafrika-Mission

Infos: Frank Schönlau oder www.zamonline.de


Dienst-Stellen

Christliche Werke aller Art suchen immer wieder Geschwister, die mit ihnen Gott dienen wollen. Vielleicht dich – oder jemanden, den du kennst?

Stiftung Missionswerk Werner Heukelbach

Zur Verstärkung unseres Lektoratbereiches in Bergneustadt suchen wir ab sofort

Kontakt: maier@heukelbach.org

Christliche Bekenntnisschulen

… suchen ständig Lehrer (auch Früh- und Quereinsteiger), die fröhlich und kompetent Gemeinde- und gemeindefernen Familien dienen wollen.

Aktuell:

bis August 2017: Freie christliche Realschule Freudenberg sucht Englisch-Lehrer/in (www.fcs-siegen.de)

Weitere Infos und Stellenangebote unter http://vebs-online.com/


Missionseinsätze

Aktuell geplante Einsätze findest du hier!

Strandmission (Strami)

Kinderstunde – Freizeit – Gott erleben Du bist im Team mit jungen Christen ab 16 Jahre für Gott an der Kieler Bucht (Ostsee) unterwegs. Das erwartet dich: Mitarbeit bei den Kinderstunden auf dem Campingplatz, Teamandacht, Gestaltung der Gute-Nacht-Geschichte am Abend, Gestaltung eines Familienfestes, Durchführen eines Fußballtuniers auf dem Campingplatz und vieles mehr. Es bleibt auch Zeit für Gemeinschaft, Ausflüge, Baden, Fußball, Volleyball, Lagerfeuer uvm. Erfahrung in der der Arbeit mit Kindern ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Auch Einsteiger sind auf der Strami herzlich willkommen. Weitere Infos unter www.strami.de

Einsätze mit Gemeinden und Bus/Zelt

Viele Gemeinden, die mit einem Bus oder Zelt der Barmer Zeltmission in ihrer Stadt evangelisieren, freuen sich über zusätzliche Hilfe. Von Frühjahr bis Herbst bieten sich so laufend Möglichkeiten, einen Missionseinsatz mitzumachen und dabei noch eine neue Gemeinde kennenzulernen.

Infos: Volker Braas von der Barmer Zeltmission

Europaweit mit GLO (Gospel Literature Outreach)

Durch dieses Werk haben die englischen Brüdergemeinden über Jahrzehnte Missionare in viele europäische Länder gesandt. Neben verschiedenen Schulungsmöglichkeiten bieten sie ebenfalls kurze Missionseinsätze in Zusammenarbeit mit diesen Mitarbeitern an – und sie sind offen auch für (Englisch sprechende) Teilnehmer aus Deutschland.

Die Einsätze haben von Ort zu Ort sehr unterschiedlichen Charakter, je nach der Arbeit der jeweiligen Gemeinde dort (Kinder – Jugendliche – Erwachsene – Literaturverteilung – Markteinsätze – internationale Events – Englischunterricht – Musik – Flashmob …). Die Teams sind i.d.R. klein und die Kosten sehr überschaubar. Transport zum Einsatzort organisiert jeder selber.

Infos: www.glo-europe.org


Gemeindegründungsarbeiten

An manchen Orten beginnt Gott etwas Neues, und die wenigen Mitarbeiter dort könnten dringend Mitstreiter brauchen. Andererseits gibt es immer wieder Geschwister, die offen werden, ihrem Herrn an einem neuen Ort zu dienen und sich fragen, wo das sein könnte. Wir überlegen noch, wie wir den einen helfen können, die anderen zu finden.

Ein erster Schritt sind die Gemeindegründungstage am 13.+14.Oktober 2017. Da wirst du Geschwister treffen, die dein Anliegen teilen.

Aber auch darüber hinaus freuen wir uns über jeden, der sich mit Informationen, Erfahrung und/oder Einsatzbereitschaft bei uns meldet!