Wir feiern Ostern

Thema:

„Hahnenschrei und Würfelspiele“ – Spurensuche nach dem Heilsplan.

Waldemar Grab wird sich wieder mit uns als „Profiler“ auf die Spur der unzähligen Protagonisten und Darsteller der gewaltigen Passionsgeschichte machen und feststellen, dass jedes kleinste Detail in Gottes Plan mit den Menschen und der Erde vorgesehen war. Ohne dieses Geschehen hätten wir keine erlösende Befreiung! Dass der heutige Evangelist und ehemalige Traumschiffpianist uns außerdem mit einigen Sonderkonzerten und viel Musik erfreut, ist dabei selbstverständlich!

Leitung:

Waldemar Grab, gelernter Verlagskaufmann und Journalist; Chefsteward der Kanzlermaschine, Redenschreiber, Showpianist auf dem ehem. ZDF-Traumschiff „MS Deutschland“. Dort kam er über das Lesen einer Gideon-Bibel zum Glauben an Jesus Christus, studierte ab 2005 und wurde unter der Mentorenschaft von Anton Schulte Evangelist. Seit 2006 ist er Vorsitzender des Missions- und Sozialwerkes Hoffnungsträger e.V. in Hartenfels/Ww.

Zeit:

9.-12. April 2020 (Do-So)

Preis:

164,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Dusche/WC (inkl. Vollpension, Bettwäsche / Handtücher)
zzgl. 34,50 € Einzelzimmerzuschlag
zzgl. 20,00 € Seminargebühr pro Person
zzgl. 35,00 € Seminargebühr pro Ehepaar

Weitere Informationen und Anmeldung:

Christliches Gästezentrum Westerwald, Rehe

Kommentare sind geschlossen.