Bibelstudium

Die El Berganti Kurz-Bibelschule

Eine Woche die Bibel studieren in der herbstlichen Sonne Spaniens Abends Lernen, einen Bibeltext in seinem Zusammenhang zu studieren (induktives Bibelstudium) am Beispiel des Lukasevangeliums Morgens Zeit für persönliches Bibelstudium und Hausaufgaben Nachmittags Entspannen, Strand, Wandern, Rad fahren, Ausflüge Für jeden, der Gottes Wort lieb hat, der noch was hinzu lernen möchte, und der offen dafür ist, dass Gott sein Leben verändert. Anmeldeschluss: 01.09.

Herbst-WOBS

WOBS steht für Wochenendbibelschule und ist ein Angebot für Christen aller Altersklassen ab 14 Jahren. Wir wollen dir helfen, deiner Bibel auf den Grund zu gehen und dir das Handwerkszeug vermitteln, damit du sie erfolgreich eigenständig studieren kannst. Anhand eines biblischen Buches wird herausgearbeitet, wie der Bibeltext erschlossen werden kann und wie man herausfindet, was er tatsächlich aussagen möchte. Mit dieser Grundlage fällt es den Teilnehmern leichter, in ihren Andachten oder Diensten Voreingenommenheiten oder einseitige Betrachtungsweisen zu erkennen und zu hinterfragen.

Dillenburger Konferenz 2019

„Im Anfang war das Wort“ – Betrachtung des Johannes-Evangeliums Gottes Wort steht im Mittelpunkt. Die Auslegung biblischer Texte ist Hauptanliegen der Konferenz. Es werden Kurzreferate zu Bibeltexten gehalten und zur freien Wortbetrachtung ermutigt. Abends gibt es Sondervorträge zu aktuellen Themen. Die Dillenburger Konferenz wird seit Jahrzehnten von Christen im In- und Ausland geschätzt. Freitag 15.00 Uhr bis Sonntag 16.45 Uhr Freitag Abend, 19.30 Uhr: „Vom Tsunami zur Gemeindegründung“ Sa. Abend, 19.

Bibelwoche – Fest und treu wie David

Thema: Fest und treu wie David – der Weg des Glaubens in dunkler Zeit. Das gepflegte „Haus Felsengrund“ mit 145 Betten liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600 m. Umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Konferenz Buchholz

Thema: Sendschreiben an Sardes (Offenbarung 3,1 – 5); 9:30 – 16:30 Uhr, mit Kinderbetreuung während der Konferenz