Artikel mit dem Schlagwort: Sabbat

„Ich habe dich befreit!“ – Die 10 Gebote: Anleitung zu einem Leben in Freiheit

Diese Gebote scheinen fast zeitlos an die ganze Menschheit zu allen Zeiten gerichtet zu sein! Viele Zivilisationen leiten direkt oder indirekt ihr Gesetz, ihre Sozialethik oder Philosophie von den Zehn Geboten ab. Eine ganz besondere Rolle spielen sie im Alten Testament für das Volk der Juden. Auch für Christen sind sie DIE Gebote überhaupt. Viele Christen, auch wenn sie selten die Bibel lesen, kennen zumindest einige der Zehn Geboten. Der folgende Artikel geht nicht auf jedes Gebot einzeln ein, sondern bietet eine Einführung für das Verständnis.

Der Befehl zum Faulenzen (Durch den Ruhetag zur Ruhe kommen)

Wie entrinnt man dem "Fluch der Ruhelosigkeit"? Manche sehnen sich nach Ruhe - und haben gleichzeitig Angst vor ihr. In mancher Hinsicht schwindet die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben immer mehr, und vielen gefällt das. In den Zehn Geboten lesen wir dagegen: "Sechs Tage sollst du arbeiten, am siebten Tag sollst du ruhen." Gott gibt den Befehl zum Faulenzen! Ein geniales Gebot - einmalig in der damaligen Zeit!