Artikel mit dem Schlagwort: Offenbarung

Anbetung im Himmel

Anbetung ist ein Thema nicht nur hier auf Erden, sondern auch im Himmel. Zwar ist niemand von uns schon dort gewesen, um davon berichten zu können. Aber Gott selbst, der Herr des Himmels, hat uns in seinem Wort so manches darüber offenbart. Und die Anbetung Gottes nimmt dabei einen breiten Raum ein...

Eine Macher-Gemeinde ohne Liebe? (Das Sendschreiben an Ephesus)

Auf Patmos ist nicht viel los. Die kleine Insel in der Ägäis ist öde und kaum bewachsen. Kaiser Domitian hatte den letzten der noch lebenden Jünger Jesu - nach Verhör und Folter - um das Jahr 95 n.Chr. dorthin verbannt. Zu diesem Zeitpunkt war Johannes gut 80 Jahre alt. Nun saß er, als einer der einflussreichsten und beliebtesten Leiter der ersten Christen - offenbar ausgeschaltet und wirkungslos - auf einem trostlosen Steinhaufen mitten im Meer...

Die Offenbarung – Das Buch, das glücklich macht (Buchrezension)

Ulrich Neuenhausen hat eine praktisch-seelsorgerliche Auslegung zur Offenbarung geschrieben. Bewusst gibt er der Auslegung den Titel „Die Offenbarung - Das Buch, das glücklich macht“. Während manche Christen mit der Offenbarung eher die Schrecken der Endzeit verbinden, macht der Leiter von Forum Wiedenest deutlich, dass das letzte Buch der Bibel eine ganz andere Zielrichtung hat...