Artikel mit dem Schlagwort: Gottes Handeln

Israel, die Gemeinde und die Völker der Welt – macht Gott einen Unterschied?

Im Zuge der aktuellen Lage fragen wir uns zu Recht, ob das, was in der Welt vor sich geht, von Gott gewirkt wird. Anders als zur Zeit des Alten Testaments fehlt es an Propheten, die explizit Gottes Handeln an den Völkern verkünden und ausweisen. Doch die Gemeinde hat sein Offenbarungswort, die Bibel, das zur Beurteilung der Zeiten absolut ausreichend ist. - Joachim Pletsch beleuchtet, was der Prophet Amos im Blick auf Israel und die Völker sagt, und welche Rolle die Gemeinde in Bezug auf die Völker der Erde spielt.

Alles? – Wirklich alles! (Gedanken über Autos, Computer und den Sinn unseres Lebens)

Die Erdbeben in Italien oder die Tsunami- und Hurrikankatastrophen haben uns wieder neu ins Bewusstsein gebracht, dass unser menschliches Leben mit der Natur eng verwoben ist. Wir empfangen nicht nur unsere Nahrung von der Erde. Wir sind auch abhängig von Naturgewalten und Klimaveränderungen. Geist und Seele erfreuen sich an den Schönheiten der Natur. Deshalb ist es gut, wenn wir neu über das vielfältige Band zwischen Mensch und Natur nachdenken...