Marco Vedder (Bad Kissingen):

Fiat lux – Es werde Licht

Eine Gruppe von christlichen Studenten erlebt die Herausforderungen evangelistischer Arbeit an ihrer Uni. Dazu kommt leider ein Konflikt über ein Dauerbrenner-Thema der christlichen Kirche: wie soll man denken über Prädestination und/oder freien Willen des Menschen? Das Ringen um Klarheit in dieser Frage wird sachlich nachvollziehbar und interessant geschildert. Der Leser bekommt neben den verschiedenen Erzählsträngen einer spannenden Geschichte auch wesentliche Grundlagen zu Einstellungen und Argumenten von Christen geliefert, die in der Debatte um Calvinismus und Arminianismus unterschiedliche Auffassungen vertreten. – Mit wenigen Abstrichen (ein calvinistischer Pastor darin hätte nicht so extrem engstirnig und aggressiv beschrieben werden müssen) empfehle ich dieses Buch jedem Studenten und Gemeindemitarbeiter zur entspannend-lehrreichen Lektüre – ein spannend geschriebener Roman eines Bibellehrers und Jüngermachers.

Autor: James G. McCarthy, 334 S., CMD

Du brauchst das Buch und willst gleichzeitig Mission in Deutschland unterstützen? Dann schau hier!