Literaturarbeit

Literaturarbeit

cv-logo_neu_finalChristliche Verlagsgesellschaft Dillenburg

Werte vermitteln. Zeitkritisch aufklären. Mit Büchern und Zeitschriften das Evangelium verbreiten. Christen im Glauben weiterführen und Lebenshilfe geben. Biblisch fundiert und kompetent. Gott im Zentrum.

Seit seiner Gründung 1957 wird der Verlag als gemeinnütziges, christliches Werk geführt. Unter den obigen Leitgedanken bietet der CV eine breite Palette von Bibeln, Kalendern, Büchern, Zeitschriften, Schulungs- und Verteilmaterial an. Immer wieder wird Literatur kostenlos weitergegeben. Christen aus vielen Gemeinden bringen sich bei entsprechenden Spendenprojekten ein.

cb-logoChristliche Bücherstuben GmbH

Die „Christliche Bücherstuben GmbH“ (CB) wurde 1979 gegründet, um christliche Literatur zu verbreiten. Dabei ging es von Anfang an nicht um das geschäftliche Interesse, sondern um das missionarische Anliegen. Alle Bücherstuben wurden auf Wunsch einiger Christen vor Ort eingerichtet, um als verlängerter Arm der Gemeinden zu dienen.

Neben den Mitarbeitern in der Zentrale in Dillenburg arbeiten mittlerweile ca. 450 Geschwister ehrenamtlich in über 30 Bücherstuben mit. Ein weiterer Zweig der CB ist die Einrichtung und Betreuung von Büchertischen in den Gemeinden. Außerdem betreibt die CB einen Direktversand und Internetshop: www.cb-buchshop.de

Beide Werke werden von über 30 Gesellschaftern aus Brüdergemeinden in ganz Deutschland getragen. Geschäftsführer sind Hartmut Jaeger und Klaus Velleuer.

Ansprechpartner:

hartmut-jaeger-260pxHartmut Jaeger

Jhg. 1958, seit 1981 verheiratet mit Annette, drei Töchter, Christliche Gemeinde Haiger-Steinbach.
Ausgebildeter Lehrer, seit 2000 Geschäftsführer der Christlichen Verlagsgesellschaft mbH Dillenburg, seit 1979 unterwegs zu Bibeltagen, Konferenzen und Evangelisationen, Herausgeber und Autor mehrerer Bücher. Ehrenamtlicher Geschäftsführer der Deutschen Evangelistenkonferenz.

Kontakt: h.jaeger@cv-dillenburg.de

Kommentare sind geschlossen.