Pers. Nachfolge

Glauben leben – ganz praktisch

Das gepflegte „Haus Felsengrund“ mit 145 Betten liegt in den Ausläufern des schönen Nordschwarzwalds im malerischen Luftkurort Zavelstein in sonniger Höhenlage um 600 m. Umfassende Erholung für Geist, Seele und Leib.

Freizeit für jedermann …

Costa Brava entdecken und erleben Spanien ist Kultur, Geschichte und eine einmalig schöne Landschaft, die es zu entdecken gilt! Die Costa Brava („wilde Küste“) ist die 214 km lange Mittelmeer- Küste von Blanes im Süden bis Port Bou an der französischen Grenze im Norden. Strände, Buchten, Steilküsten und Wälder wechseln sich mit weltbekannten Orten ab. Diese Landschaft voller Kontraste ist mit ca. 2500 Sonnenstunden im Jahr eines der bevorzugtesten Urlaubsziele Spaniens. Das historische und künstlerische Erbe dieser Region ist Beweis für eine bewegte Vergangenheit. Hier gibt es viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten.

Bibeltage – er führte mich hinaus ins Weite

Bei den Bibelarbeiten mit Hartmuth Hanisch geht es um das Thema: „Die Person werden, die Gott in mir sieht – den Platz finden, den Gott für mich vorgesehen hat.“ Als Autor und Verkündiger möchte Hartmuth Hanisch zu einem erfüllten, authentischen Leben mit Jesus Christus ermutigen.

Studienreise Israel

11-tägige Israelreise auf den Spuren Jesu und der Propheten voraussichtliches Programm: 4 Tage Jerusalem: • Ölberg • Grabeskirche • Klagemauer • Gartengrab • Jerusalemer Altstadt • Bethlehem • Qumran • Taufstelle Jesu 4 Tage See Genezareth: • Kapernaum • Magdala • Bootsfahrt auf dem See Genezareth • Nazareth 3 Tage Eilat – mit Urlaub am Roten Meer: • Totes Meer • Massada • Kibbuz Yotvata Anmeldeschluss: 01.06.

Mit dem Bus durch Fjordnorwegen

Reiseleistung: Alle Busfahrten in einem modernen Reisebus mit Klima, WC, Radio, DVD, Bordküche, Schlafsesseln. 12 × Übernachtung im 2 Bett-Zimmer mit Halbpension in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Du/WC, Fährüberfahrt mit der Color-Line von Hirtshals nach Kristiansand; Überfahrt mit der Stena-Line von Göteborg nach Kiel (2-Bett-Kabinen) mit Frühstücksbuffet. Reiseverlauf: Start am 28.07. am sehr frühen Morgen in Kirchberg (Parkmöglichkeit für PKW). Weitere Zusteigemöglichkeit: Haiger Kalteiche (Parkplätze für PKW). Andere Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung an der Fahrtstrecke. Übernachtung in Dänemark. Tagesüberfahrt nach Kristiansand. Weitere Stationen (in Klammer Anzahl der Übernachtungen): Stavanger (3), Bergen (1), Hornindal (3), Lærdalsøyri (3), Oslo (1). Am 09.08.

Strami – Strandmission Ostsee 3

Kinderstunde – Freizeit – Gott erleben Du bist im Team mit jungen Christen ab 16 Jahre für Gott an der Kieler Bucht (Ostsee) unterwegs. Das erwartet dich: Mitarbeit bei den Kinderstunden auf dem Campingplatz, Teamandacht, Gestaltung der Gute-Nacht-Geschichte am Abend, Gestaltung eines Familienfestes, Durchführen eines Fußballtuniers auf dem Campingplatz und vieles mehr. Es bleibt auch Zeit für Gemeinschaft, Ausflüge, Baden, Fußball, Volleyball, Lagerfeuer u. v. m. Erfahrung in der Arbeit mit Kindern ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Auch Einsteiger sind auf der Strami herzlich willkommen. Weitere Infos unter www.strami.de Strami-Vorbereitungsseminar: 26.05.

Strami – Strandmission Ostsee 4

Kinderstunde – Freizeit – Gott erleben Du bist im Team mit jungen Christen ab 16 Jahre für Gott an der Kieler Bucht (Ostsee) unterwegs. Das erwartet dich: Mitarbeit bei den Kinderstunden auf dem Campingplatz, Teamandacht, Gestaltung der Gute-Nacht-Geschichte am Abend, Gestaltung eines Familienfestes, Durchführen eines Fußballtuniers auf dem Campingplatz und vieles mehr. Es bleibt auch Zeit für Gemeinschaft, Ausflüge, Baden, Fußball, Volleyball, Lagerfeuer u. v. m. Erfahrung in der Arbeit mit Kindern ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Auch Einsteiger sind auf der Strami herzlich willkommen. Weitere Infos unter www.strami.de Strami-Vorbereitungsseminar: 26.05.

Hausbootfreizeit

Sonne, Urlaub, Gemeinschaft erleben, keine Hektik, kein Alltagsstress – einfach mal ausspannen, gemeinsam mit anderen jungen Erwachsenen in einem Boot sitzen und geistlich auftanken. Und für den Fall, dass die Ruhe dann doch mal zu langweilig wird, führt uns unsere Route über belebte Städte der Niederlande. Jeder mit einem Autoführerschein darf die Hausboote fahren. Während dieser Woche wollen wir auch die Zeit nutzen, um in Bibelarbeiten und Gesprächen tiefer in die Bibel einzusteigen und zu überlegen, wie sie helfen kann, im Leben immer wieder den richtigen Kurs zu finden. Die Unterbringung erfolgt in Bootskajüten. max.